Wm 2022 Auslosung der Endrunde & Lostöpfe der WM Gruppenauslosung 2022 *** Live, Update & Liveticker

Die Endrunde der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar findet im November und Dezember 2022 statt. Die WM Qualifikation ist dagegen noch in vollem Gange, es stehen nun 29 der 32 WM-Teilnehmer fest, der Rest muss durch die WM-Playoffs. Am heutigen 1.April 2022 wird erst in Doha die WM Gruppenauslosung für die Endrunde stattfinden.

Alle WM Gruppen 2022
Alle WM Gruppen 2022
Zusammenfassung zur WM Auslosung:

  • Die Auslosung für die acht Gruppen der Endrunde wird am 01.April 2022 stattfinden
  • Es wird 32 WM-Teilnehmer aus 5 bis 6 Kontinenten geben
  • Es gibt 4 Lostöpfe mit je 8 Teams, die nach Platz auf der FIFA-Weltrangliste nach sortiert sind
  • Deutschland wird nur in Lostopf 2 gesetzt.
  • Die 8 Teams aus jedem der 4 Töpfe werden in die Gruppen A bis H gelost
  • Katar steht bereits als Gruppenkopf in WM Gruppe A aus Lostopf 1 fest
  • Aus Europa (UEFA) qualifizieren sich die Sieger der Qualifikationsgruppen sowie drei Teams in den Playoffs.
Die 4 Lostöpfe der WM Gruppenauslosung 2022
Die 4 Lostöpfe der WM Gruppenauslosung 2022
Liveticker zur WM Auslosung 2022 in Katar

Liveticker zur WM Auslosung 2022

Deutschland spielt gegen „Erzfeind“ Spanien und gegen Japan in der WM Gruppe E. Der Gewinner aus den Playoffs zwischen Costa Rica und Neuseeland kommt im Juni noch dazu. Zunächst spielt Deutschland am 23.11. gegen Japan, dann am 27.11. gegen Spanien und am 1.12. gegen den 3.Gegner.

Die deutsche WM Gruppe 2022! Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball WM 2022?
Die deutsche WM Gruppe 2022! Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball WM 2022?

19:10 Uhr – Nun Lostopf 4 – gleich sind wir komplett! IC Playoff 1 wird gelost. Dann Ecuador in Gruppe A, das wird das Eröffnungsspiel! Saudie Arabien geht in C2. Deutschland bekommt Playoff zwischen Costa Rica gegen Neuseeland. Das europäische Playoff geht in Gruppe B. Kamerun geht in Gruppe G, Ghana geht in Gruppe H, Kanada verbleibt also nur Gruppe F.

19:02 Uhr – Nun Lostopf 3 – Iran landet in Lostopf B2. Senegal geht in Gruppe A gegen Gastgeber Katar! Polen geht in Gruppe C! Serbien als nächstes, kommt in Gruppe G auf Rang 2! Tunesien in Gruppe D! Jetzt Deutschland: Gegner ist Japan! Das wird das Auftaktspiel sein für die Deutschen, danach spielt man gegen Spanien!

18:54 Uhr – Nun wird es spannend! Lostopf 2 mit Deutschland! Die Niederlande als erstes in Gruppe A! Usa kommt zur Gruppe B & England. Mexiko kommt zu Gruppe C Argentinien. Dänemark in Gruppe D Frankreich! Dann Deutschland in Gruppe D gegen Spanien in 3.Position! Kroatien als nächstes!

18:52 Uhr – Dann folgt Argentinien in Gruppe C auf Rang 1. Frankreich ist Gruppenkopf D. Spanien ist Gruppe E. Belgien ist Gruppe F. Brasilien ist Gruppe G, Portugal ist H. Der Lostopf 1 ist leer!

18:50 Uhr – Endlich geht es los! Lostopf 1 steht bereit! Cafor zieht die rote Kugel mit dem Gastgeber A1! Jay-Jay Okocha zieht das Los mit dem Position 1. England ist das erste Los aus dem Lostopf und geht in Gruppe B.

18:35 Uhr – Moderiert wird nun die Auslosung von Carli Lloyd, Jermaine Jenas und Samantha Johnson.

18:20 Uhr – FIFA Präsident Infantino hält seine Ansprache. Er verspricht die „Beste Fußballweltmeisterschaft aller Zeiten“!

18:10 Uhr – Der englische Schauspieler Idris Elba und die britisch-bangladeschische Sportjournalistin und Rundfunksprecherin Reshmin Chowdhury führen durchs Programm.

17:55 UhrDie ARD zeigt ab nun die WM Gruppenauslosung live im Free-TV.

WM 2022 Gruppenauslosung: Lostöpfe, Fakten, Daten, Zahlen

Die Wm Gruppenauslosung am 1.April wird entscheiden, welche Nationalmannschaften gegen wen spielen wird. Dabei wird es vier Lostöpfe geben mit jeweils acht Mannschaften, die dann den acht WM-Gruppen der Vorrunde zugelost werden.

Wann ist WM 2022 Auslosung?

Wie sehen die WM 2022 Lostöpfe für die WM Gruppenauslosung aus?

Das ist der Stand im 31.März 2022 mit den 29 bisher qualifizierten WM-Teilnehmern und den vermeintlichen weiteren Nationalmannschaften

(kursive Teams noch nicht qualifiziert)

Auslosungsverfahren und Einteilung der Töpfe

  1. Die vier Töpfe, die die Mannschaften repräsentieren, werden als Mannschaftstöpfe bis 4 bezeichnet. In jedem Mannschaftstopf befinden sich acht Kugeln mit dem Ländernamen für jede qualifizierte Mannschaft, einschließlich, in Topf 4, zwei Platzhalter für die Gewinner der interkontinentalen Play-offs und ein Platzhalter für den Gewinner des UEFA-Play-offs.
    off-Sieger.
  2. Die acht Töpfe, die die Gruppen repräsentieren, werden als Gruppentöpfe A bis H bezeichnet. Hier gibt es vier Kugeln mit den Positionsnummern 1, 2, 3 und 4 für jede jeweilige Gruppe.
  3. Die Auslosung beginnt mit Gruppentopf 1 und endet mit Gruppentopf 4. Jeder Topf wird vollständig geleert, bevor es in den nächsten Topf geht.
  4. Es wird eine Kugel aus einem Mannschaftstopf gezogen, gefolgt von einer Kugel aus einem der Gruppentöpfe, wodurch die Position, die der jeweiligen Mannschaft zugewiesen wird.
Wm 2022 Auslosung der Endrunde & Lostöpfe der Gruppenauslosung (Photo by Kurt SCHORRER / FIFA / AFP)
Wm 2022 Auslosung der Endrunde & Lostöpfe der Gruppenauslosung (Photo by Kurt SCHORRER / FIFA / AFP)

Was ist mit den interkontinentalen Playoffs für die Endrunde?

Die letzten beiden Weltmeisterschaft-Teilnehmer der Endrunde werden in den interkontinentalen Playoffs ermittelt. Die 4 Teilnehmer kommen aus Südamerika, Nord- und Mittelamerika, Asien und Ozeanien. Diese Playoffs werden erst im Juni 2022 ausgetragen. Das bedeutet, dass zum Zeitpunkt der Gruppenauslosung noch nicht alle Teilnehmer feststehen. Die letzten beiden Playoff-Teilnehmer werden mit Platzhalter-Loskugeln gelost.

Endspiel in Asien: 7. Juni in Doha
Vereinigte Arabische Emirate gegen Australien

Interkontinentale Play-offs: 13. oder 14. Juni
Vereinigte Arabische Emirate oder Australien gegen Peru (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)
Costa Rica gegen Neuseeland (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)

Europäisches Playoff-Halbfinale (Weg A) Juni
Schottland – Ukraine

Endspiel der europäischen Playoffs (Weg B) Juni
Wales gegen Schottland oder Ukraine (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)

Losfeen & Auslosungsassistenten

Moderiert wird die Auslosung von Carli Lloyd, Jermaine Jenas und Samantha Johnson.

  • Cafu (Brasilien)
  • Lothar Matthäus (Deutschland)
  • Adel Ahmed MalAllah (Katar)
  • Ali Daei (IR Iran)
  • Bora Milutinović (Serbien/Mexiko)
  • Jay-Jay Okocha (Nigeria)
  • Rabah Madjer (Algerien)
  • Tim Cahill (Australien).

Deutschland vor der Gruppenauslosung der WM 2022

Die deutsche Nationalmannschaft mit dem neuen Bundestrainer Hansi Flick konnte sich mit den Siegen gegen Rumänien und Nordmazedonien Anfang Oktober 2021 bereits für die WM qualifizieren. Nur Katar und Dänemark waren zu diesem Zeitpunkt ebenfalls qualifiziert. Die DFB-Mannschaft trifft in der Gruppenphase der WM 2022 allerdings trotzdem auf eine Top-Nation. Das liegt an den durchwachsenen Leistungen der letzten Jahre und der schlechteren Position auf der FIFA-Weltrangliste. Die FIFA-Weltrangliste ist das einzige Kriterium für die Lostöpfe – und Deutschland landet als 11ter der Weltrangliste (Stand Februar 2022) in Lostopf 2.
Zwar ist noch nicht bekannt, welche Teams sich außerdem qualifizieren, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass noch 7 Teams dabei sind, die vor Deutschland auf der FIFA-Weltrangliste liegen. Mögliche Gegner in der Gruppenphase sind Belgien, Brasilien, England, Frankreich, Italien, Argentinien, Portugal. Allerdings könnte Deutschland in der Vorrunde auf Katar treffen, die ebenfalls in Lostopf 1 einsortiert werden. Im WM Spielplan wird Deutschland also in der Vorrunde schon gegen ein Top-Land spielen.

Die deutsche WM Gruppe 2022! Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball WM 2022?
Die deutsche WM Gruppe 2022! Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball WM 2022?

Gegen wen könnte Deutschland bei der WM 2022 spielen?

Deutschland liegt in Lostopf 2 und wird gegen ein Team aus Lostopf 1 spielen müssen: Katar (Gastgeber), Belgien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien, (Italien oder Portugal). Die Teams aus Lostopf 2 werden nicht gegen Deutschland spielen (möglich: Dänemark, Niederlande, Mexiko, USA, Schweiz, Uruguay, Kroatien). Aus Lostopf 3 und Lostopf 4 winkt jeweils ein Team. Dabei wird man nur gegen ein weiteres europäisches Team spielen, denn es dürfen nur maximal 2 Teams aus Europa in einer Gruppe spielen. Denkbar sind also aus Lostopf 3 und 4 ein Team aus Afrika und Asien.

Wie sieht die Setzliste der WM 2022 Auslosung aus?

Die Lostöpfe werden nach dem Rang innerhalb der offiziellen FIFA Weltrangliste gefüllt. In Lostopf 1 ist der Gastgeber Katar sowie die nächst besten 7 Teams in der Weltrangliste. In Lostopf 2 ist Deutschland als Nr. 11 der Setzliste der FIFA zusammen mit weiteren 7 anderen Teams. Die Lostöpfe 3 und 4 werden fortlaufend gefüllt bei der Ziehung. Bei der Auslosung wird jeweils ein Team aus jedem Lostopf in einer WM-Gruppe gelost, d.h. die WM-Gruppen sind relativ ausgeglichen.

Wie könnten mögliche Lostöpfe für die WM 2022 Gruppenauslosung aussehen?

Mit Stand Februar 2022 werden sich noch 17 weitere Teams qualifizieren. Nach derzeitigem Stand wären dies folgende Teams.

  • Lostopf 1: Katar (Gastgeber), Belgien, Brasilien, Weltmeister Frankreich, Argentinien, England, Spanien, (Europameister Italien oder Portugal)
  • Topf 2: Dänemark, Niederlande, Deutschland, Mexiko, USA, Schweiz, Uruguay, Kroatien
  • Topf 3: Schweden, Senegal, Wales, Iran, Peru, Japan, Marokko, Serbien
  • Topf 4: Südkorea, Nigeria, Kanada, Tunesien, Australien, Algerien, Ecuador, Panama

WM Auslosung Regeln: Wer darf gegen wen nicht spielen?

Grundsätzlich dürfen nur maximal zwei europäische Mannschaften aus der Konföderation UEFA in eine Gruppe gelost werden. Somit kann bei der Auslosung eine Gruppe übersprungen werden beim Lostopf 3 und 4, wenn es schon zwei Teams gibt. Ansonsten dürfen aus einer Konföderation (Afrika, Asien, Südamerika, Nord- und Mittelamerika) keine 2 Nationalmannschaften gegeneinander spielen. Iran darf also nicht aus Südkorea treffen, der Senegal nicht auf Nigeria. Ebenso gibt es dann noch einige andere Regeln, wie derzeit z.b. die Ukraine und Russland (beide könnten noch pber die Playoffs zur WM fahren) nicht in einer Gruppe spielen dürfen.

Wo wird die WM Auslosung im TV gezeigt?

Die Übertragung der WM Auslosung wird auf jeden Fall auf der Webseite des Weltverbandes FIFA im Livestream zu sehen sein. Auch die ARD wird ab 18 Uhr die Übertragung im Free-TV zeigen.

Wie ist der Stand der Qualifikation im März 2022?

AM 31.März 2022 sind 29 von 32 Teams qualifiziert.

Wer könnte sich noch für die WM 2022 qualifizieren?

Weitere 17 Tickets sind noch zu vergeben. Hier der Zwischenstand nach Kontinent:
Europa: 10 von 13 Tickets sind über die Gruppenphase vergeben.
Für die Gruppenzweiten gibt es aber noch einen Hoffnungsschimmer. Und zwar werden 3 weitere Plätze in Playoffs vergeben – dort nehmen die 10 Gruppenzweiten der Quali teil sowie 2 weitere Gruppensieger aus der Nations League, die in der WM Quali weder erster noch zweiter geworden sind. Österreich und Tschechien haben sich als beste Gruppensieger über die Nations League 2021 qualifiziert.

Ende März wird es die europäischen Playoffs geben, unter anderem werden Italien und Portugal um einen Platz spielen können.

Südamerika: In Südamerika sind Brasilien und Argentinien qualifiziert. Die beiden früheren WM-Sieger werden auch bei der WM 2022 mit dabei sein. Dahinter wird es noch spannend. Noch 2 WM-Tickets sind zu vergeben und noch 3 Spieltage im März 2022 sind zu spielen. Ecuador, Peru und Uruguay sowie Kolumbien spielen um die letzten 3 Plätze-

Afrika: Die 5 WM-Teilnehmer Afrikas werden im März in Playoffs ermittelt. Dabei spielen z.b. die beiden Finalisten des Afrikacups Ägypten gegen den Senegal gegeneinander.

Asien: In Asien qualifizieren sich 4 WM-Teilnehmer direkt als Gruppenerster und Gruppenzweiter. Der Iran und Südkorea sind qualifiziert, im März gibt es die letzten Spielen in der Finalreunde.

Nord- und Mittelamerika: In Nord- und Mittelamerika werden 3 WM-Teilnehmer ermittelt. Die 3 besten Teams aus der Finalrunde fahren zur WM. Ende Februar 2022 führt Kanada vor den USA und Mexiko.

Ozeanien: Ozeanien hat keinen festen Startplatz bei der letzten WM mit 32 Teilnehmern. Allerdings fährt das beste Team Ozaniens zur den kontinentalen Playoffs, wo die letzten 2 WM-Tickets vergeben werden. Ende Oktober 2021 deutet alles auf Neuseeland als Playoff-Teilnehmer hin.