WM 2022 Qualifikation Gruppe C Spielplan & Tabelle

Bei der Gruppe C handelt es sich um eine Fünfer-Gruppe im WM-Qualifikationsgeschehen. Mit Italien und Schweiz wurden zwei Nachbarländer aus den Lostöpfen 1 und 2 in die Gruppe C gelost. Beim Duell der motivierten Italiener gegen die Schweizer Elf wird es heiß her gehen. Beide Nationalmannschaften werden alles für den Prestigesieg und die direkte WM-Qualifikation geben. Die nordirische, bulgarische und litauische Nationalmannschaft komplettieren das Teilnehmerfeld in der Qualifikationsgruppe C. Ob es in der spannenden Qualifikationsgruppe C eine Überraschung gibt, werden Fußballfans erst Ende 2021 wissen.

Die Favoriten in der Gruppe C

Die italienische Nationalmannschaft kommt in den letzten Jahren immer besser in Form. Nach einer kleinen Durststrecke und einigen verpassten Qualifikationen für die großen Turniere scheint die neue Generation der italienischen Fußballer gewillt, an die glorreichen Zeiten aus der Vergangenheit anzuknüpfen. Die italienische Nationalmannschaft steht auf dem 10. Platz der Weltrangliste und möchte zur WM 2022 nach Katar. Vielleicht wird nicht der große Coup als Weltmeister 2022 gelingen – dennoch ist die WM-Qualifikation fest eingeplant. Ein Wörtchen um den Gruppensieg mitreden, will die Schweizer Nationalmannschaft auf jeden Fall. Die Eidgenossen sind immer ein ernsthafter Konkurrent und stehen im Dezember 2020 auf dem 16. Platz der Weltrangliste. Wer ein heiß umkämpftes Rennen um den Gruppensieg erwartet, dürfte nicht enttäuscht werden.

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇮🇹 Italien33006:069
2🇨🇭 Schweiz22004:136
3🍀 Nordirland20110:2-21
4🇧🇬 Bulgarien30121:5-41
5🇱🇹 Litauen20020:3-30

Der WM 2022 Qualifikations-Spielplan 

Anfang Frühling 2021 startet die Qualifikationsrunde für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Corona-Pandemie und die Absage für die EM 2020 wirbelten die UEFA Planung um. 2021 wird die EM nachgeholt – die Qualifikationsspiele wurden verschoben. Anfang März findet eine Phase mit drei Länderspielterminen statt. Im Kampf um den Gruppensieg in der Qualifikationsgruppe C beginnen die Nationalmannschaften der Schweiz und Italien mit einer Pflichtaufgabe – Italien spielt gegen Nordirland, während die Schweizer nach Bulgarien reisen. Im September und November 2021 kommt es dann zum großen Showdown. Der direkte Vergleich zwischen Italien und der Schweiz wird voraussichtlich zeigen, welche Nationalmannschaft die bessere Frühform hat.

DatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 1
25.03.202120:45🇧🇬 Bulgarien1:3 (0:3) 🇨🇭 Schweiz
20:45🇮🇹 Italien2:0 (2:0) 🍀 Nordirland
28.03.202120:45🇧🇬 Bulgarien0:2 (0:1) 🇮🇹 Italien
20:45🇨🇭 Schweiz1:0(1:0) 🇱🇹 Litauen
31.03.202120:45🇱🇹 Litauen0:2 (0:0) 🇮🇹 Italien
20:45🍀 Nordirland0:0 (0:0) 🇧🇬 Bulgarien
02.09.202120:45🇮🇹 Italien-:-🇧🇬 Bulgarien
20:45🇱🇹 Litauen-:-🍀 Nordirland
05.09.202118:00🇧🇬 Bulgarien-:-🇱🇹 Litauen
20:45🇨🇭 Schweiz-:-🇮🇹 Italien
08.09.202120:45🇮🇹 Italien-:-🇱🇹 Litauen
20:45🍀 Nordirland-:-🇨🇭 Schweiz
09.10.202115:00🇱🇹 Litauen-:-🇧🇬 Bulgarien
20:45🇨🇭 Schweiz-:-🍀 Nordirland
12.10.202120:45🇧🇬 Bulgarien-:-🍀 Nordirland
20:45🇱🇹 Litauen-:-🇨🇭 Schweiz
12.11.202120:45🇮🇹 Italien-:-🇨🇭 Schweiz
20:45🍀 Nordirland-:-🇱🇹 Litauen
15.11.202120:45🍀 Nordirland-:-🇮🇹 Italien
20:45🇨🇭 Schweiz-:-🇧🇬 Bulgarien