FIFA Arabic Cup Spielplan 2021 in Katar/Doha – Confed Cup 2021

Vom 21.11. bis zum 18.12.2022 findet in Katar die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 statt. Ein Jahr vor einer Fußball-Weltmeisterschaft gab es bisher den Confed Cup, die Generalprobe zur Fußball WM. Doch den Confed Cup gibt es nicht mehr, das Turnier fand zuletzt 2017 in Russland statt. Stattdessen probt der Wüstenstaat Katar und vor allem die Hauptstadt Doha das Turnier mit Hilfe des FIFA Arab Cup 2021. Hier kämpften 16 Mannschaften um den Pokal des Arabien-Cups. Ich war zur Zeit des Fifa Arabien Cups vor Ort in Doha. Mit Algerien wurde ein würdiger Sieger des Turniers gefunden, man gewann im Finale gegen Tunesien mit 2:0 nach Verlängerung. Der Gastgeber Katar und dessen Nationalmannschaft kam bis ins Halbfinale, verlor dort mit 1:2 gegen den späteren Sieger.

Was ist der FIFA Arab Cup in Katar 2021?

Fifa Arabien Cup 2021/2022
Fifa Arabien Cup 2021/2022

Was ist der FIFA Arab Cup in Katar 2021?

Beim FIFA Arab Cup™ traten 16 Mannschaften aus der gesamten arabischen Welt gegeneinander an, darunter einige afrikanische Nationalmannschaften. Die Veranstaltung bietet sowohl den Teilnehmern als auch den Zuschauern eine großartige Gelegenheit, den Geist Katars und die berühmten Stadien zu erleben, in denen 2022 die Fußballweltmeisterschaft stattfinden wird.

Das WM 2022 Logo in Katar bei FIFA Arabic Cup (Foto: eigene Quelle)
Das WM 2022 Logo in Katar bei FIFA Arabic Cup (Foto: eigene Quelle)
Nils Römeling vor dem Al-Janob-Stadion in Katar 2021
Nils Römeling vor dem Al-Janob-Stadion in Katar 2021

Infos aus 1.Hand: Wer schreibt hier?

Fußballfan Nils Römeling besuchte im Dezember 2021 für 12 Tage die Stadt Doha und das Land Katar zur Zeit des FIFA Arabic Cups. Somit findet du hier Infos aus 1.Hand, authentisch, ehrlich und praktisch erklärt. Natürlich sind dies nur subjektive Eindrücke und Schilderungen.

Ich durfte beim Halbfinale zwischen Tunesien und Ägypten ins Stadion und besuchte das Viertelfinale zwischen Ägypten und Jordanien. Das Ticket kaufte ich auf der FIFA-Webseite für ca. 45 EUR in der besten Kategorie. Vor dem Stadion wurde meine Corona-App auf den grünen Haken geprüft, mehr Kontrollen gab es nicht. Auch die Eintrittskarte hatte ich auf der FIFA App online dabei.

Aktueller Stand & Ergebnisse der K.o.Runde

18.12.2021: Nach 120 Minuten steht es 2:0 für Algerien! Algerien gewinnt den FIFA Arabic Cup!

Das Al Bayt WM Stadion beim Finale des FIFA Arabic Cup 2021
Das Al Bayt WM Stadion beim Finale des FIFA Arabic Cup 2021

18.12.2021: Im Spiel um den dritten Platz schlägt Katar im Elfmeterschießen mit 4:5 gegen Ägypten.

15.12.2021: Im Halbfinale gewinnt Tunesien gegen Ägypten mit 1:0, Gegner wird Algerien sein, die gegen den Gastgeber Katar mit 2:1 triumphierten. Das Finale des Arabiencups lautet also Tunesien gegen Algerien.

11.12.2021: Die Halbfinale stehen fest, die am Mittwoch stattfinden. Zunächst trifft Tunesien auf Ägypten um 18 Uhr Katar-Zeit. Danach geht es um 22 Uhr mit dem Match des Gastgebers Katar gegen Algerien weiter. Der Sieger spielt im Finale, die Verlierer um den Platz 3.

11.12.2021: Im 1.Viertelfinale des Tages gewinnt Ägypten mit 3:1 gegen Jordanien, danach verliert der Favorit Marokko erst im Elfmeterschießen mit 3:5 gegen Algerien.

10.12.2021: Im 1.Viertelfinale schlägt Tunesien den Oman mit 2:1. Am Abend beim 2.Spiel besiegt Katar mit 5:0 die vereinigten arabischen Emirate. Ein Autokorso zieht hupend durch die Stadt.

Handy Apps für den Arabic Cup 2021

Ohne Handy und Simkarte geht es in Katar nicht. Zunächst muss bei der Einreise ein PCR Test gemacht werden und die Gesundheits-Status wird angezeigt in der App. Mein Ticket wurde ebenso auf einer App der FIFA angezeigt:

 

Wo und wann wird der FIFA Arab Cup Qatar 2021™ ausgetragen?

Der FIFA Arab Cup Qatar 2021™ wurde vom 30. November bis zum 18. Dezember 2021, dem Nationalfeiertag von Katar, in Katar ausgetragen. Die Spiele wurden an sechs der legendären Austragungsorte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ ausgetragen, und es werden insgesamt 32 Spiele in 18 Tagen ausgetragen. Der erste FIFA Arab Cup Qatar 2021™ wird über 450 Millionen Menschen aus der gesamten Region zusammenbringen.

Fifa Arabien Cup 2021/2022
Fifa Arabien Cup 2021/2022

Welche Mannschaften nahmen teil?

Insgesamt 16 Nationalmannschaften aus der arabischen Region nahmen am FIFA Arab Cup Qatar 2021™ teil. Die sieben Sieger der Qualifikationsphase nahmen zusammen mit den neun bestplatzierten Mannschaften, darunter Gastgeber Katar, an der Endrunde teil. Die 16 Mannschaften wurden in vier Vierergruppen gelost, die wie folgt zusammengesetzt sind:

Gruppe A: Katar; Irak; Oman; Bahrain.
Gruppe B: Tunesien; VAE; Syrien; Mauretanien.
Gruppe C: Marokko; Saudi-Arabien; Jordanien; Palästina.
Gruppe D: Algerien; Ägypten; Libanon; Sudan.

FIFA Arab Cup k.o.Runde
FIFA Arab Cup k.o.Runde

Tickets: Fans benötigen eine Hay’ya Card (Fan-ID)

Fans, die planen, den FIFA Arab Cup 2021 zu besuchen, sollten ihre Hay’ya Card (Fan-ID) beantragen, sobald sie ihre Tickets für das Spiel bezahlt und ihre Ticketantragsnummer per E-Mail erhalten haben. Die Hay’ya Card (Fan-ID) kann online über die Website des Einreiseportals des Gastgeberlandes (FAC21.qa) beantragt werden, wo auch weitere Informationen zu finden sind.

Die Hay’ya Card (Fan-ID) wird von der Regierung des Staates Katar verwaltet. Die FIFA ist nicht verantwortlich für das Antragsverfahren, die Ausstellung und/oder die Verwendung der Karte.

Welche Ticketkategorien bietet die FIFA für den FIFA Arab Cup Qatar 2021™ an?

Für den FIFA Arab Cup Qatar 2021™ gibt es vier Ticketkategorien, um ein Angebot zu schaffen, das allen Erwartungen und Bedürfnissen gerecht wird.

Einzelne Spieltickets werden in den Kategorien 1 bis 4 angeboten.

Die Kategorie 1 ist die teuerste und befindet sich in den besten Bereichen des Stadions.
Die Kategorien 2 und 3 befinden sich außerhalb des Bereichs der Kategorie 1.
Kategorie 4 befindet sich außerhalb der Bereiche der Kategorien 1, 2 und 3. Diese Kategorie ist die erschwinglichste und ist, abgesehen vom Vorverkauf, der in Katar kurz vor der Veranstaltung stattfinden wird, ausschließlich den Einwohnern von Katar vorbehalten.

Tickets wurden neben der FIFA-Webseite auch in einigen der Einkaufscentren der Stadt verkauft, darunter in der Mall of Qatar und der Villagio Mall am Aspire Park.

Ticketverkauf in einer Mall von Doha
Ticketverkauf in einer Mall von Doha

Von Einwohnern Katars gekaufte Tickets: 89%

Von internationalen Besuchern gekaufte Tickets: 11%

Top 5 der Ticketkäufer nach Nationalität: Indien, Katar, Ägypten, Tunesien, Jordanien

Top 5 der Ticketkäufer nach Wohnsitz: Katar, Ägypten, Saudi-Arabien, Indien, Irak

Größte Zuschauerzahl: 63 439 beim Viertelfinalspiel zwischen Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten – ein nationaler Zuschauerrekord für eine Sportveranstaltung

FIFA Arabic Cup 2021 Spielplan

Der Spielplan ist der Kalender, nach dem alle Spiele des FIFA Arab Cup Qatar 2021™ ausgetragen werden. Das ist der offizielle Spielplan:

FIFA Arab Cup Qatar 2021
FIFA Arab Cup Qatar 2021
DatumZeit (MESZ)Team 1Erg.Team 2
Gruppe A
30.11.202114:00🇮🇶 Irak1:1 (0:0)🇴🇲 Oman
17:30🇶🇦 Katar1:0 (0:0)🇧🇭 Bahrain
03.12.202111:00🇧🇭 Bahrain0:0 (0:0)🇮🇶 Irak
14:00🇶🇦 Katar2:1 (1:0)🇴🇲 Oman
06.12.202120:00🇴🇲 Oman3:0 (1:0)🇧🇭 Bahrain
20:00🇶🇦 Katar1:0 (0:0)🇮🇶 Irak
Gruppe B
30.11.202111:00🇹🇳 Tunesien5:1 (3:1)🇲🇷 Mauretanien
20:00🇦🇪 VA Emirate2:1 (2:0)🇸🇾 Syrien
03.12.202117:00🇲🇷 Mauretanien0:1 (0:0)🇦🇪 VA Emirate
20:00🇸🇾 Syrien2:0 (1:0)🇹🇳 Tunesien
06.12.202116:00🇸🇾 Syrien1:2🇲🇷 Mauretanien
16:00🇹🇳 Tunesien1:0🇦🇪 VA Emirate
Gruppe C
01.12.202117:00🇲🇦 Marokko4:0 (1:0)🇵🇸 Palästina
20:00🇸🇦 Saudi-Arabien0:1 (0:0)🇯🇴 Jordanien
04.12.202111:00🇯🇴 Jordanien0:4 (0:3)🇲🇦 Marokko
20:00🇵🇸 Palästina1:1 (1:0)🇸🇦 Saudi-Arabien
07.12.202116:00🇲🇦 Marokko1:0🇸🇦 Saudi-Arabien
16:00🇯🇴 Jordanien5:1🇵🇸 Palästina
Gruppe D
01.12.202111:00🇩🇿 Algerien4:0 (3:0)🇸🇩 Sudan
14:00🇪🇬 Ägypten1:0 (0:0)🇱🇧 Libanon
04.12.202114:00🇱🇧 Libanon0:2 (0:0)🇩🇿 Algerien
17:00🇸🇩 Sudan0:5 (0:3)🇪🇬 Ägypten
07.12.202120:00🇩🇿 Algerien1:1🇪🇬 Ägypten
20:00🇱🇧 Libanon1:0🇸🇩 Sudan
Viertelfinale
10.12.202116:00🇹🇳 Tunesien2:1🇴🇲 Oman
20:00🇶🇦 Katar5:0🇦🇪 VA Emirate
11.12.202116:00🇪🇬 Ägypten3:1🇯🇴 Jordanien
20:00🇲🇦 Marokko2:2 (3:5) n.E.🇩🇿 Algerien
Halbfinale
15.12.202116:00🇹🇳 Tunesien1:0🇪🇬 Ägypten
20:00🇶🇦 Katar1:2🇩🇿 Algerien
18.12.202111:00🇪🇬 Ägypten4:5 i.E.🇶🇦 Katar
Finale
18.12.202116:00🇹🇳 Tunesien0:2 n.V.🇩🇿 Algerien

AUF DEM SPIELPLATZ – Statistiken

Anzahl der Tore: 83

Durchschnittliche Tore pro Spiel: 2,6

Gelbe Karten: 101

Rote Karten: 13

Bester Torschütze: Seifeddine Jaziri (Tunesien – 4 Tore)

Im Stadion beim FIFA Arabic Cup

Ich war beim Halbfinale Tunesien gegen Ägypten Stadion 974 am Hafen von Doha. Hier einige Fotos von meinem Besuch:

Fußballstadien beim FIFA Arabic Cup

Sechs der acht WM-Stadien wurden beim FIFA Arabic Cup verwendet. Es sollte für den Veranstalter FIFA und den Gastgeber Katar die Generalprobe zur FIFA Weltmeisterschaft im Winter dieses Jahres sein.

NACHHALTIGKEIT UND VIELFALT

Alle Stadien waren zugänglich und inklusiv

2 Stadien haben zum ersten Mal den audiodeskriptiven Kommentarservice in arabischer Sprache getestet

1 sensorischer Zuschauerraum im Education City Stadium

Antidiskriminierungsschulung

– Alle FIFA-Schiedsrichter, FIFA-Spielkommissare, FIFA-Spielleiter und FIFA-Sicherheitsbeauftragten wurden in Antidiskriminierungsmaßnahmen geschult.

– Alle Ordner, andere Mitarbeiter des Stadions und Freiwillige erhielten eine Grundschulung in Antidiskriminierung

Verfahren für diskriminierende Vorfälle

– Proaktive Anti-Diskriminierungs-Stadiondurchsagen, die vor allen Spielen ausgehängt werden

– Eine reaktive Stadiondurchsage und ein dreistufiges Verfahren wurden für alle Spiele eingerichtet

Anti-Diskriminierungs-Überwachungssystem

– Antidiskriminierungsrisikobewertung für alle 32 Spiele

– Einsatz von Antidiskriminierungsspielbeobachtern bei allen Spielen mit hohem Diskriminierungsrisiko

– Spezielle Fahnen und Banner für alle 32 Spiele

Zehn Nachhaltigkeitsmerkmale des FIFA Arab Cup Qatar 2021

#1 Einweihung des ersten demontierbaren FIFA World Cup™-Stadions

Im Stadion 974, das hauptsächlich aus Schiffscontainern gebaut wurde, fand am Eröffnungstag des Turniers das erste Spiel statt. Dank seiner innovativen Bauweise kann es vollständig demontiert und seine Bestandteile für den Bau von Sporteinrichtungen in Katar und in Übersee wiederverwendet werden. Das Stadion 974 ist ein potenzieller Wegbereiter für künftige Mega-Events und wird im Rahmen von Katar 2022 sieben Spiele bis zum Achtelfinale austragen.

#2 Nachhaltige Austragungsorte

Alle Turnierstadien wurden nach den Standards des Global Sustainability Assessment System (GSAS) entworfen und betrieben und sind auf dem besten Weg, eine GSAS-Zertifizierung mit mindestens 4 Sternen zu erhalten. GSAS ist ein leistungsbasiertes Bewertungssystem für nachhaltige Gebäude, das dazu beiträgt, die ökologischen Auswirkungen einer Entwicklung zu minimieren und gleichzeitig die Werte, Traditionen und die Identität der Region zu bewahren.

#3 Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel

Während des gesamten Turniers hatten Ticketinhaber und akkreditierte Mitarbeiter Zugang zu kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln. Während des Turniers wurden mehr als 2,5 Millionen Fahrten mit der Metro Doha unternommen, von denen 240.000 direkt mit dem Besuch der Spiele zusammenhingen.

#4 Neue Maßstäbe bei der Abfallreduzierung

Während des FIFA Arab Cup™ wurden keine Abfälle aus den Spielorten auf Deponien entsorgt, während im Al-Bayt-Stadion 70 Prozent erfolgreich recycelt wurden. Dazu beigetragen haben die Vermeidung von Abfällen, die Maximierung der Verwendung recycelbarer oder kompostierbarer Materialien und die Aufforderung an die Mitarbeiter und Fans, Abfälle zu trennen.

#5 Barrierefreies Stadionerlebnis

Zusätzlich zu der hochmodernen, barrierefreien Infrastruktur in allen Spielorten wurden während des Turniers mehrere Maßnahmen ergriffen, um behinderten und in ihrer Mobilität eingeschränkten Fans ein barrierefreies Stadionerlebnis zu ermöglichen. Zu den Maßnahmen gehörten die Bereitstellung von Freiwilligen, die für einen barrierefreien Zugang sorgten, barrierefreie Toiletten, die Bereitstellung von Theken mit niedriger Höhe und die Verfügbarkeit von barrierefreien Sitzplätzen, einschließlich extra breiter Sitze. Außerdem wurden Golfwagen zur Verfügung gestellt, um behinderte Fans und Personen mit eingeschränkter Mobilität zu den Stadiontoren zu begleiten.

#6 Erstmals Audiokommentar in arabischer Sprache

Zum ersten Mal konnten blinde und sehbehinderte Fans bei einem FIFA-Turnier audiodeskriptive Kommentare in arabischer Sprache genießen. Mit ihren persönlichen mobilen Geräten und Kopfhörern sowie einer speziellen mobilen App konnten die Fans den Spielkommentar in allen Einzelheiten verfolgen. Dazu gehörten auch Informationen über die Atmosphäre im Stadion und sogar die Reaktionen der Spieler. Es ist geplant, diesen Service während des Turniers in Katar 2022 an allen Austragungsorten auf Arabisch und Englisch zur Verfügung zu stellen.

#7 Sensorischer Raum im Education City Stadium

Fans mit sensorischen Bedürfnissen, einschließlich Kindern mit Autismus, konnten die Spiele in einem sensorischen Raum im Education City Stadium verfolgen. Die Einrichtung, die sich in einer der Logen des Stadions befindet, bot den Besuchern die Möglichkeit, ein Fußballspiel in einem speziell beleuchteten Raum zu genießen, der mit weichem Mobiliar und Spielzeug ausgestattet ist, um die Ängste zu lindern, die sie beim Besuch einer Großveranstaltung empfinden könnten. Während Katar 2022 sollen in drei Stadien sensorische Räume eingerichtet werden.

#8 Tabakfreies Turnier

Bei allen FIFA-Turnieren ist der Tabakkonsum verboten, um die Gesundheit der Teilnehmer und Besucher zu schützen, insbesondere derjenigen, die durch Passivrauchen beeinträchtigt werden könnten. Mitarbeiter, Freiwillige und Inspektoren des Gesundheitsministeriums sorgten dafür, dass diese Richtlinie bekannt wurde und in allen sechs Austragungsorten durchgesetzt wurde.

#9 Antidiskriminierung und Menschenrechte

Im Fußball ist kein Platz für diskriminierendes Verhalten. Da die Emotionen während des Turniers hochkochten, wurden Systeme eingerichtet, um jegliches Verhalten zu verhindern, zu vermeiden und zu unterbinden, das als diskriminierend angesehen werden oder die Rechte anderer Menschen beeinträchtigen könnte. Darüber hinaus wurde vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ ein Beschwerdemechanismus für Menschenrechte eingerichtet, der sich im Vorfeld und während des Turniers weiterhin mit Menschenrechtsbeschwerden befassen wird.

#10 Mehr als 5.000 Mitarbeiter, Freiwillige und Auftragnehmer in Sachen Nachhaltigkeit geschult

Im Vorfeld des Turniers wurden mehr als 5.000 Mitarbeiter, Freiwillige und Vertragspartner zu verschiedenen Aspekten der Durchführung eines nachhaltigen Turniers geschult. Die von den Organisatoren des Turniers durchgeführten Schulungen deckten ein breites Spektrum an Nachhaltigkeitsthemen ab, darunter die Sensibilisierung für Barrierefreiheit, Antidiskriminierung, Abfallrecycling und die Umsetzung der FIFA-Richtlinie für Veranstaltungen in Bezug auf Tabakkonsum.