WM 2022 Spielorte & Austragungsorte * WM 2022 Stadien in Katar

Die Fußball Weltmeisterschaft in Katar 2022 spaltet die Gemüter. Die einen freuen sich auf das Fußballfest im Jahr 2022, die anderen können es nicht fassen, dass die FIFA die Weltmeisterschaft in den Wüstenstaat gegeben hat. Dort werden und wurden nun Milliarden US-Dollar für neue Stadien ausgegeben. Viele Gastarbeiter aus Asien bauen diese Stadien, es soll Menschenrechtsverletzungen und viele Tote bei den Bauten geben. Die Austragungsorte & Spielorte liegen alle im Umkreis von 50 Kilometer rzund um Doha City.

Das Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2022 findet am Montag, den 21. November um 11 Uhr deutscher Zeit statt. Ausgetragen wird das 1.Spiel der WM 2022 im al-Bayt-Stadion in Katar, das Platz für 60.000 Fußball-Fans bietet. Das Endspiel fällt auf den vierten Advent, den 18. Dezember 2022 um 16 Uhr deutscher Zeit und wird im Lusail-Stadion vor 80.000 Fußballfans stattfinden.

Alle WM 2022 Stadien

Bei der WM 2022 wird in acht Stadien gespielt, wobei vier davon in der Hauptstadt Doha stehen. Dabei wurden die Stadien komplett neu gebaut. Die meisten Stadien sollen nach der WM für gesellschaftliche Zwecke genutzt werden und nur einige für den Sport. Das größte Stadion ist das Lusail Iconic Stadion, welches mit 80.000 Plätzen auch das EM-Finale austragen wird. Die weiteren Stadien bieten Platz für 40.000 bis 60.000 Zuschauer.

StadionSpielortPlätzeSpiele
🏟️ Lusail StadiumLusail80.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, 1 Halbfinale, WM Finale
🏟️ al-Bayt Stadiumal-Chaur60.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, 1 Halbfinale
🏟️ Khalifa International Stadiumal-Rayyan45.4166 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, Spiel um Platz 3
🏟️ Education City Stadiumal-Rayyan40.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale
🏟️ Ahmad Bin ali Stadiumal-Rayyan40.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale
🏟️ al-Thumama StadiumDoha40.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale
🏟️ "974" Ras Abu Aboud StadiumDoha40.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale
🏟️ Al-Janoub Stadiumal-Wakra40.0006 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale
Nils Römeling vor dem Al-Thumama-Stadion in Katar 2021
Nils Römeling vor dem Al-Thumama-Stadion in Katar 2021

Ich war im Dezember 2021 in Doha und habe hier alle acht WM – Stadien anschauen können. Somit findest du hier Infos aus 1.Hand und viele Bilder. Im Laufe des Jahres werde ich hier auch die Videos online stellen.

(Nils Römeling ist Betreiber dieser Webseite).

Die WM 2022 Stadien in Bildern

Die neuen Fußballstadien in Katar sind echte Hingucker und zeigen mit ihrem futuristischen Design wohin die Reise bei den neuen Fußballstadien gehen wird. Das Lusail Stadion wurde von Forster + Partners entworfen und lässt Designelemente aus Arabien einfließen. Weit erkennbar ist es mit der goldenen Fassade. In Al Wakrah steht das wohl designmäßig futuristischste Stadion: Mit den geschwungenen Formen soll es an die dhow Boote der Araber erinnern. Es soll 600 Mio. Dollar geskostet haben und wurde schon 2019 fertig gestellt.

Das neue Lusail Stadion nördlich von Doha/Katar aus der Luft.(Foto: eigene Quelle)
Das neue Lusail Stadion nördlich von Doha/Katar aus der Luft.(Foto: eigene Quelle)
Aperture: 3.9
Camera: DC-FZ10002
Iso: 125
Orientation: 1
« von 8 »

Lage und Orte der WM-Spielstätten 2022 in Katar

 

🏟️ Lusail Stadium

Im Lusail Stadion wird das WM-Finale am 18.Dezember 2022 stattfinden. Nördlich von Doha wird der neue Stadtteil Lusail gebaut – inklusive WM-Finalstadion, welches nach dem Turnier aber wieder abgebaut werden soll. 80.000 Zuschauer finden hier Platz. Von unten schimmert es golden, aus der Luft ist es tatsächlich vollkommen rund. Im Dezember 2021 bei meinem Besuch war es noch nicht fertig gestellt.

Die goldene Struktur des Lusail Stadions im Sonnenuntergang(Foto: eigene Quelle)
Die goldene Struktur des Lusail Stadions im Sonnenuntergang(Foto: eigene Quelle)

🏟️ Khalifa International Stadium

Das neu revovierte Khalifa International Stadium mit 40.000 Sitzplätzen liegt im Westen von Doha am Aspire Park direkt neben dem Turm „The Torch“ und ist direkt mit der Metro erreichbar. Es finden 6 Vorrundenspiele, jeweils ein Achtelfinale sowie das WM-Spiel um den Platz 3 am 17.12.2022 statt. Sie hat jetzt eine hochmoderne Form und zwei Bögen, die für Kontinuität stehen und die Fans aus der ganzen Welt willkommen heißen. Im Inneren des Stadions sind alle Sitzplätze durch eine Überdachung vor Wind und Wetter geschützt, und moderne Kühltechnologien sorgen für zusätzliche Klimakontrolle.

Das Khalifa International WM Stadion 2022 in Doha aus der Luft (eigene Fotoquelle)
Das Khalifa International WM Stadion 2022 in Doha aus der Luft (eigene Fotoquelle)

🏟️ al-Thumama Stadium

Das Al-Thumama-Stadion mit 40.000 Plätzen wurde südlich von Doha neu gebaut und wird neben den sechs Gruppenspielen noch ein Achtelfinale und ein Viertelfinale ausrichten. Wie alle neuen Austragungsorte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ in Katar wurde auch diese Arena so gestaltet, dass sie die arabische Kultur und die Traditionen ebenso feiert wie das Turnier selbst.

Das Al-Thumama-Stadion südlich von Doha (eigene Fotoquelle)
Das Al-Thumama-Stadion südlich von Doha (eigene Fotoquelle)

🏟️ 974 Ras Abu Aboud Stadium

Das Ras-Abu-Aboud-Stadion wird wieder abgebaut

Das „974“ Ras-Abu-Aboud-Stadion wird das erste vollständig demontierbare WM-Stadion bauen. Das aus Schiffscontainern mit herausnehmbaren Sitzen gebaute Ras-Abu-Aboud-Stadion wird ein innovatives Konzept für künftige große Turniere darstellen. Das 40.000 Zuschauer fassende Stadion wird nach dem Turnier vollständig abgebaut und wiederverwendet, wobei die Teile für den Bau von Sporteinrichtungen in Katar und in Übersee verwendet werden. Die für den Bau des Stadions verwendeten Schiffscontainer wurden ursprünglich für den Transport von Baumaterialien nach Katar genutzt. (Quelle)

Stadion "974" bzw "Ras Abu Aboud Stadium" in Doha/Katar (Foto: eigene Quelle)
Stadion „974“ bzw „Ras Abu Aboud Stadium“ in Doha/Katar (Foto: eigene Quelle)

🏟️ al-Janoub Stadium

Das Al-Janoub-Stadion – Teil der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 mit Sitzplätzen für 40.000 Fußballfans, ist ein beeindruckender Anblick für jeden Fußballfan und Reisenden. Das in der südlichen Stadt Al Wakrah gelegene Al-Janoub-Stadion wurde am 16. Mai 2019 mit dem Finale des Amir Cups eröffnet. Die unverwechselbare Form des Al-Janoub-Stadions wird von allen, die es sehen, sofort erkannt : Das Stadion wurde von den traditionellen Dhau-Booten inspiriert, die durch die Strömungen des Golfs fahren.

Al-Janoub WM 2022 Stadion (Eigene Fotoquelle)
Al-Janoub WM 2022 Stadion (Eigene Fotoquelle)

Diese Stadien werden bald noch beschrieben:

🏟️ Education City Stadium

🏟️ Ahmad Bin ali Stadium

🏟️ al-Bayt Stadium