Belgien bei der WM 2022 – Kader & Spielplan

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft ist seit November 2021 für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar qualifiziert. Belgien setzte sich in der WM-Qualifikation gegen Finnland und Ukraine durch. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft zählt Belgien zu den Favoriten. Das liegt vor allem an der Tabellenführung der Belgier auf der FIFA-Weltrangliste vom 19. November 2011. Belgien ist seit dem 20. September 2018 Führender der FIFA-Weltrangliste.

Die belgischen Spieler feiern nach einem Tor des belgischen Mittelfeldspielers Thorgan Hazard während des Qualifikationsspiels zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen Belgien und Estland im Baudoin-König-Stadion in Brüssel, am 13. November 2021. (Foto: JOHN THYS / AFP)
Die belgischen Spieler feiern nach einem Tor des belgischen Mittelfeldspielers Thorgan Hazard während des Qualifikationsspiels zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen Belgien und Estland im Baudoin-König-Stadion in Brüssel, am 13. November 2021. (Foto: JOHN THYS / AFP)

Gegen wen spielt Belgien bei der WM 2022?

Die Gruppenauslosung zur WM-Endrunde findet am 1.April 2022 statt.

WM 2022 Quali-Gruppe

Belgien spielte in der WM-Quali Gruppe E und setzte sich in der WM-Qualifikation gegen Finnland und Ukraine durch.

#Mann.Sp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇧🇪 Belgien862025:61920
2🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales843114:9515
3🇨🇿 Tschechien842214:9514
4🇪🇪 Estland81169:21-124
5🇧🇾 Weißrussland81077:24-173

Wie ist Belgiens WM Bilanz?

Insgesamt ist die belgische WM-Bilanz eher durchwachsen. Belgien war bei 13 von 21 Weltmeisterschaft qualifiziert – viermal schied Belgien in der Vorrunde aus. Das beste WM-Ergebnis der belgischen Fußball-Nationalmannschaft war der dritte Platz bei der WM 2018 in Russland. Bei der WM 2018 schied Belgien im Halbfinale gegen den späteren Weltmeister Frankreich aus – im Spiel um Platz 3 gewann Belgien gegen England. Bei der WM 1986 gab es die erste Halbfinalteilnahme und am Ende den vierten Platz nach einer Niederlage gegen Frankreich im Spiel um Platz 3.

Belgien WM-Bilanz
Belgien WM-Bilanz

Wie sieht der Trend Belgiens aus?

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft liegt zwar auf dem ersten Platz der FIFA-Weltrangliste, aber dennoch gehörte sie in 2021 nicht zu den allerbesten Teams. Beispielsweise war bei der Europameisterschaft 2021 bereits im Viertelfinale gegen Italien Endstation. Weiterhin verlor Belgien bei den Final Four der UEFA Nations League 2020/21 beide Spiele und wurde am Ende nur vierter. Das letzte Länderspiel des Jahres 2021 gegen Wales endete nur 1:1-Unentschieden.

Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) begrüßt Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)
Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) begrüßt Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)

Belgiens Trend ist seit Jahren gleichbleibend auf hohem Niveau. Ein Beleg dafür ist die stets hohe Position auf der Weltrangliste. Allerdings hat das Team im Laufe der letzten Jahre keine großen Titel geholt und ist bei wichtigen Endrunden und Turnieren regelmäßig früh ausgeschieden. Für die meisten Spieler der goldenen Generation des belgischen Fußballs ist die WM 2022 eines der letzten großen Turniere – daher müsste das Team dem generell guten Trend endlich mal ein gutes Turnier folgen lassen.

DatumArtHeim.Erg.Ausw.
02/09/21WM-Quali🇪🇪 Estland2 - 5🇧🇪 Belgien
05/09/21WM-Quali🇧🇪 Belgien3 - 0🇨🇿 Tschechien
08/09/21WM-Quali🇧🇾 Weißrussland0 - 1🇧🇪 Belgien
07/10/21Nations League🇧🇪 Belgien2 - 3🇫🇷 Frankreich
10/10/21Nations League🇮🇹 Italien2 - 1🇧🇪 Belgien
13/11/21WM-Quali🇧🇪 Belgien3 - 1🇪🇪 Estland
16/11/21WM-Quali🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales20 : 45🇧🇪 Belgien

Wer spielt bei Belgien?

In der belgischen Fußball-Nationalmannschaft spielen ein paar der besten Fußballer der WM 2022. Allen voran die drei Weltstars Kevin de Bryune (ManC), Eden Hazard (Real Madrid) und Romelu Lukaku (ManU). Außerdem kommen Spieler wir Tielemans (AS Monaco), Carrasco (Atlético Madrid) oder Origi (Liverpool FC) hinzu, die in ihren Vereinen und in der Nationalmannschaft teilweise wichtige Rollen übernehmen. Belgiens Keeper Thibaut Courtois (Real) ist einer der besten der Welt.

Weiterhin gibt es einige junge belgische Spieler, die seit der EM 2021 neu in den Kader gekommen sind und sich in Richtung WM 2022 fest spielen könnten. Allen voran die Offensivtalente De Ketelaere (Brügge), Lokonga (Arsenal) und Saelemaekers (AC Milan). Aus der Bundesliga sind Axel Witsel, Thorgan Hazard, Thomas Meunier (beide BVB) und Koen Casteels (Wolfsburg) bekannt.

RNNamePos.VereinAlter
Koen CasteelsTWVfL Wolfsburg29
Thibaut CourtoisTWReal Madrid29
Thomas KaminskiTWBlackburn Rovers29
Simon MignoletTWFC Brügge33
Matz SelsTWRC Strasbourg29
Toby AlderweireldABAl Duhail SC32
Dedryck BoyataABHertha BSC30
Timothy CastagneABLeicester City25
Hannes DelcroixABRSC Anderlecht22
Jason DenayerABOlympique Lyon26
Wout FaesABStade Reims23
Thomas FoketABStade Reims27
Brandon MecheleABFC Brügge28
Thomas MeunierABBorussia Dortmund30
Arthur TheateABBologna FC21
Zinho VanheusdenABFC Genua22
Thomas VermaelenABVissel Kobe36
Jan VertonghenABSL Benfica34
Yannick CarrascoMFAtlético Madrid28
Kevin De BruyneMFManchester City30
Charles De KetelaereMFFC Brügge20
Leander DendonckerMFWolverhampton Wanderers26
Adnan JanuzajMFReal Sociedad San Sebastian26
Orel MangalaMFVfB Stuttgart23
Dennis PraetMFFC Turin27
Alexis SaelemaekersMFAC Mailand22
Albert Sambi LokongaMFArsenal FC22
Youri TielemansMFLeicester City24
Yari VerschaerenMFRSC Anderlecht20
Axel WitselMFBorussia Dortmund32
Michy BatshuayiSTBesiktas28
Christian BentekeSTCrystal Palace30
Nacer ChadliSTIstanbul Basaksehir FK32
Jérémy DokuSTStade Rennes19
Eden HazardSTReal Madrid30
Thorgan HazardSTBorussia Dortmund28
Romelu LukakuSTChelsea FC28
Dodi LukébakioSTVfL Wolfsburg24
Dries MertensSTSSC Neapel34
Divock OrigiSTLiverpool FC26
Leandro TrossardSTBrighton & Hove Albion26
Hans VanakenSTFC Brügge29
Dante VanzeirSTUnion St. Gilloise23

Kevin de Bruyne – Der beste Mittelfeldspieler der WM 2022?

Kevin de Bryune gehört im Jahr 2021 zu den wertvollsten Spielern der Welt. De Bryune hat mit einem Marktwert von 100 Millionen Euro mehrere Spitzenpositionen weltweit inne. Unter anderem ist der Mittelfeldspieler der wertvollste Spieler im Starensemble von Manchester City. Außerdem ist er der wertvollste Spieler Belgiens und der wertvollste Mittelfeldspieler der Welt. Insgesamt gibt es weltweit nur 3 wertvollere Spieler. In der Premier League hat nur Harry Kane einen höheren Marktwert

Der Mittelfeldspieler de Bruyne begann seine Karriere in Belgien bei KRC Genk. Danach wechselte er zu Chelsea und wurde ein Jahr an Werder Bremen ausgeliehen. Es folgten zwei Jahre beim VfL Wolfsburg bevor er 2015 zu Manchester City wechselte. De Bruyne ist ein starker Offensivallrounder, der kaum Schwächen hat. Belgiens Coach Martínez meinte: „Er hat entscheidenden Anteil an unserem Spiel. Er fügt alles zusammen.“

Welche Stärken und Schwächen hat die Nationalmannschaft von Belgien?

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft hat in den letzten Jahren sehr viele sehr gute Ergebnisse eingefahren und liegt daher auf dem ersten Platz der FIFA-Weltrangliste. Belgien hat mit den Hazards, Lukaku und de Bruyne ein paar der besten Fußballer der Welt. Außerdem ist Courtois ein sehr starker Rückhalt im Tor. Allerdings ist die goldene Generation etwas in die Jahre gekommen.

Vor allem die Abwehr hat den Zenit eigentlich überschritten. Möglicherweise kommen die jungen Spieler nach der EM 2021 etwas zu spät ins Team, um bei der WM 2022 bereits wichtige Rollen zu übernehmen. Außerdem hat Belgien bei großen Turnieren noch nie wirklich überzeugt. Ein WM-Titel wäre immer noch eine große Überraschung.

Wie sehen die Belgien WM 2022 Trikots aus?

Die Belgien WM 2022 kommen von Adidas, die seit 2014 die Belgien Trikots herstellen. Das belgische WM 2022 Trikot wird noch vorgestellt – die Trikotfarbe ist wahrscheinlich wieder rot, passend zum Spitznamen die Roten Teufel. Auf den Belgien EM 2021 Trikots ist in großes B in breiten Pinselstrichen zu sehen.

Heimtrikot
Awaytrikot