Iran bei der WM 2022 – Kader & Spielplan

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft ist als erstes Team der WM-Quali Asien für die Weltmeisterschaft 2022 qualifiziert. Iran steht nach 7 von 10 Spielen als Gruppenerster oder Gruppenzweiter fest und ist sicher dabei. Die Gruppenauslosung zur WM-Endrunde fand am 1.April 2022 statt und loste England als Gruppenkopf in die WM Gruppe B gegen den Iran, die USA und den Playoff-Sieger des europäischen Playoffspiels im Juni 2022.

  • Iran ist zum sechsten Mal für eine WM qualifiziert
  • In den ersten 15 Quali-Spielen schoss Iran 46 Tore
  • Erster WM-Sieg am 21. Juni 1998 mit 1:2 gegen USA
  • Das einzige WM-Spiel gegen Deutschland am 25. Juni 1998 endete mit 2:0 für Deutschland
  • FIFA-Weltrangliste: Platz 21 (Stand Dezember 2021)
  • Größter Erfolg: 3x Asienmeister (1968, 1972, 1976)
  • Als Gruppensieger der Quali-Gruppe A für die FIFA WM 2022 qualifiziert
  • Kapitän: Ehsan Hajsafi (AEK Athens)
  • Aktueller Trainer: Dragan Skocic (Kroatien)
  • Teuerster Spieler: Sardar Azmoun (25 Mio. EUR, Bayer 04)
Der iranische Stürmer Mehdi Taremi jubelt nach einem Tor während des Asien-Qualifikationsspiels für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Iran im Zabeel-Stadion in Dubai am 7. Oktober 2021. (Foto: AFP)
Der iranische Stürmer Mehdi Taremi jubelt nach einem Tor während des Asien-Qualifikationsspiels für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Iran im Zabeel-Stadion in Dubai am 7. Oktober 2021. (Foto: AFP)

Der Iran ist zum dritten Mal in Folge für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Iran setzte sich in Gruppe 1 der dritten Runde gegen Südkorea, VAE, Libanon, Irak und Syrien durch. Bei WMs erreichte Iran 2 Siege in 15 Spielen und wartet noch auf die Teilnahme an einer WM K.O.-Runde.

Gegen wen spielt der Iran bei der WM 2022?

Die Gruppenauslosung zur WM-Endrunde fand am 1.April 2022 statt und loste England als Gruppenkopf in die WM Gruppe B gegen den Iran, die USA und den Playoff-Sieger des europäischen Playoffspiels im Juni 2022.

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England00000:000
🇮🇷 Iran00000:000
🇺🇸 USA00000:000
EU Play-Off00000:000
Wer spielt in der WM Gruppe B bei der Fußball WM 2022?
Wer spielt in der WM Gruppe B bei der Fußball WM 2022?

Wann spielt Iran bei der WM 2022?

DatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 2Ort
21.11.202214:00🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England-:-🇮🇷 IranKhalifa International Stadium
20:00🇺🇸 USA-:-EU Play-OffAhmed bin Ali Stadium
25.11.202211:00EU Play-Off-:-🇮🇷 IranAhmed bin Ali Stadium
20:00🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England-:-🇺🇸 USAAl-Bayt Stadium
29.11.202220:00EU Play-Off-:-🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandAhmed bin Ali Stadium
20:00🇮🇷 Iran-:-🇺🇸 USA al-Thumama Stadium
Wann spielt der Iran bei der WM 2022?
Wann spielt der Iran bei der WM 2022?

WM 2022 Quali-Gruppe

Gegen wen hat Iran sich in der WM-Quali qualifiziert?

Iran spielte in der 3. Runde WM-Quali Gruppe A (Asien).

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇮🇷 Iran871013:21122
2🇰🇷 Südkorea862011:2920
3🇦🇪 VA Emirate82336:609
4🇱🇧 Libanon81345:8-36
5🇮🇶 Irak805304:11-75
6🇸🇾 Syrien802605:15-102

Wie ist Irans Fußball WM Bilanz?

Iran nimmt seit der WM 1974 an der Qualifikation teil. Insgesamt war Iran zehnmal bei einer Qualifikation dabei – fünfmal war die Teilnahme erfolgreich. Der Iran konnte sich bereits für die Weltmeisterschaften 1978, 1998, 2006, 2014 und 2018 qualifizieren. Bei allen fünf WM-Teilnahmen war für den Iran nach der Vorrunde das Turnier beendet.

Nach der ersten WM-Teilnahme 1978 wurde Iran von der FIFA gesperrt und konnte 1982 nicht mitspielen. Danach folgten drei verpasste Qualifikationen. Bei der Rückkehr zur WM 1998 holte Iran gegen die USA den ersten WM-Sieg. Vor dem Spiel tauschten amerikanische und iranische Spieler Blumen und Geschenke aus und erhielten im Anschluss den FIFA-Fairplay-Preis.

Wie sieht der Trend Irans aus?

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft ist 2021/2022 in sehr guter Verfassung. Das zeigt sich an der FIFA-Weltrangliste, wo sich der Iran inzwischen auf den 21. Platz vorgearbeitet hat. Die beste Position auf dem FIFA-Ranking ist in Sichtweite – 2005 war Iran mal auf dem 19. Platz. Außerdem hat der Iran Anfang 2022 als erstes asiatisches Team die WM-Quali sichergestellt. Im Kalenderjahr 2021 war Iran sehr erfolgreich und holte 10 Siege aus 11 Spielen.

Iranische Fußballspieler posieren für ein Mannschaftsfoto während des WM-Qualifikationsspiels 2018 zwischen Iran und Usbekistan im Azadi-Stadion in Teheran am 12. Juni 2017. / AFP PHOTO / ATTA KENARE
Iranische Fußballspieler posieren für ein Mannschaftsfoto während des WM-Qualifikationsspiels 2018 zwischen Iran und Usbekistan im Azadi-Stadion in Teheran am 12. Juni 2017. / AFP PHOTO / ATTA KENARE

Der WM-Trend Irans ist ebenfalls sehr gut. Der Iran konnte sich zum dritten Mal in Folge für eine WM qualifizieren. Bei den letzten Teilnahmen zeigte die iranische Nationalmannschaft ansprechende Leistungen. Bei der WM 2014 machten sie Argentinien das Leben schwer und hatten sogar mehr vom Spiel. Bei der WM 2018 verlor das Team nur knapp mit 0:1 gegen Spanien und holte dritten Gruppenspiel gegen Portugal gar ein 1:1-Remis heraus.

DatumArtHeimErg.Ausw.
07/10/21WM-Quali🇦🇪 VA Emirate0 - 1🇮🇷 Iran
12/10/21WM-Quali🇮🇷 Iran1 - 1🇰🇷 Südkorea
11/11/21WM-Quali🇱🇧 Libanon1 - 2🇮🇷 Iran
16/11/21WM-Quali🇸🇾 Syrien0 - 3🇮🇷 Iran
27/01/22WM-Quali🇮🇷 Iran1 - 0🇮🇶 Irak
01/02/22WM-Quali🇮🇷 Iran15 : 30🇦🇪 VA Emirate
24/03/22WM-Quali🇰🇷 Südkorea-🇮🇷 Iran
29/03/22WM-Quali🇮🇷 Iran-🇱🇧 Libanon

Wer spielt bei Iran?

Der bekannteste und wertvollste Iraner ist Mittelstürmer Sardar Azmoun (Bayer 04 Leverkusen). Weiterhin stehen mit Mehdi Taremi (FC Porto, 15 Millionen Marktwert) und Karim Ansarifard (AEK Athen, 1,8 Mio.) zwei weitere erfolgreiche Iran-Stürmer im Aufgebot. Der Iran hat talentierte Flügelstürmer wie Alireza Jahanbakhsh (Feyenoord, 4 Mio.) und Ali Gholizadeh (RSC Charleroi, 3,5 Mio.). Irans Coach Dragan Skočić kann in der Offensive aus dem Vollen schöpfen.

Insgesamt gibt es eine hohe Anzahl Legionäre im Iran Team. Einige Spieler kommen von den größten iranischen Clubs Sepahan FC und Persepolis FC. Die anderen Spieler sind unter anderem in Belgien, Griechenland oder dem arabischen Raum unterwegs. Irans Kapitän Ehsan Hajsafi spielt bei AEK Athen gemeinsam mit den Iranern Milad Mohammadi und Ansarifard.

Bild

Sardar Azmoun – Wie stark spielt Irans bester Stürmer bei der WM 2022?

Der beste Stürmer des Irans Azmoun nimmt zum zweiten Mal bei einer WM teil und könnte diesmal sein erstes WM-Tor erzielen. In seinen ersten 60 Länderspielen erzielte Azmoun satte 39 Tore. Allein in der WM 2022 Qualifikation schoss er neun Treffer. Azmoun ist beidfüßig und für einen großen Spieler technisch recht stark. Im Winter 2022 wechselte für einen einstelligen Millionenbetrag zu Bayer 04 Leverkusen und könnte in der Bundesliga von sich reden machen.

Azmoun wurde am 1.1.1995 geboren und kam über den Spahan FC zu Rubin Kasan nach Russland. Es folgten Stationen bei FK Rostow und Zenit St. Petersburg. Nachdem der Vertrag mit Zenit auslief, unterschrieb Azmoun zunächst ein neues Arbeitspapier ab Sommer 2022 bei Bayer Leverkusen. Die Clubs einigten sich im Nachhinein auf eine Ablösesumme und einen direkten Wechsel von Zenit zu Bayer.

Rekordnationalspieler Ali Daei

Rekordnationalspieler mit 149 Länderspielen und 109 Toren ist der 1969 geborene Fußballspieler Ali Daei. Nur der Portugiese Christano Ronaldo hat mehr Tore im Trikot seiner Nationalmannschaft geschossen. Das einzige Mal spielte er gegen Deutschland bei der WM 1998 – Deutschland gewann damals 2:0.

Rekordnationalspieler Ali Daei beim WM-Spiel gegen Deutschland am 25. Juni 1998 endete mit 2:0 für Deutschland (Foto AFP)
Rekordnationalspieler Ali Daei beim WM-Spiel gegen Deutschland am 25. Juni 1998 endete mit 2:0 für Deutschland (Foto AFP)

Welche Stärken und Schwächen hat die Nationalmannschaft von Iran?

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft hat einige erfahrene Stürmer und Flügelstürmer bei großen Clubs in Europa. Daher sucht Trainer Skočić sein Glück mehr in der Offensive. In der Quali lief der Iran unter anderem in den offensiven Formationen 4-1-4-1 und 4-3-3 auf.

Außerdem hat sich bei den letzten WMs gezeigt, dass der Iran gegen große Teams über sich hinauswachsen kann. Beim bisher letzten WM-Spiel holte der Iran einen Punkt gegen Portugal und verpasste nur knapp den Einzug ins Achtelfinale.

Eine Schwäche des Teams ist die fehlende Spielpraxis auf höchstem Niveau. Es gibt keinen Spieler in einer der Top-Ligen Englands, Italiens oder Spaniens. Allerdings zählen Taremi und Jahanbakhsh in Portugal und den Niederlanden zu den Leistungsträgern ihres Vereins. Azmoun könnte in der deutschen Bundesliga einschlagen. Eine weitere Schwäche könnte die fehlende Defensivstärke sein.

Wie sehen die Iran WM 2022 Trikots aus?

Die Iran 2022 WM Trikots wurden Ende Januar 2022 vorgestellt. Hersteller ist das lokale Unternehmen Majid. Die Trikots haben einen futuristischen Brustring aus grün und rot. Das Iran Heimtrikot ist komplett in Weiß und das Away Trikot ist in Rot.

Die iranischen Fußballspieler vor dem Fußballspiel der Asien-Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwischen dem Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten am 1. Februar 2022 für ein Gruppenfoto auf. (Foto von Atta KENARE / AFP)
Die iranischen Fußballspieler vor dem Fußballspiel der Asien-Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwischen dem Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten am 1. Februar 2022 für ein Gruppenfoto auf. (Foto von Atta KENARE / AFP)
Heimtrikot
Awaytrikot

Die WM Trikots 2018 von Iran

Auf den weißen Trikots fand sich neben dem Wappen des Verbandes und dem Logo von Adidas noch ein interessanter Print. Auf Bauchhöhe war ein großer Leopard aufgedruckt. Das Tier wird von den Iranern als eines ihrer Nationaltiere betrachtet und ist vom Aussterben bedroht.

rans Kapitän Dejagah (L) feiert mit seinen Teamkameraden den Einzug in die Endrunde der WM 2018. Photo: AFP.
Irans Kapitän Dejagah (L) feiert mit seinen Teamkameraden den Einzug in die Endrunde der WM 2018. Photo: AFP.

Wie sehen die Südkorea WM 2018 Trikots aus?

Iran Heimtrikot 2018 in weiß von Uhlsport
Iran Heimtrikot 2018 in weiß von Uhlsport
Iran Awaytrikot 2018 in rot von Uhlsport
Iran Awaytrikot 2018 in rot von Uhlsport