Wm 2022 Playoff Spiele der Qualifikation: TV Übertragung bei DAZN

Bei der Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar wird es 32 Teilnehmer geben. Neben dem Gastgeber Katar werden 31 WM-Plätze in der Qualifikation ausgespielt. Im Kontinentalverband UEFA werden 3 der 13 WM-Tickets in den Playoffs vergeben, wenn man sich nicht in der Gruppenphase qualifiziert. In Afrika wird man sogar alle fünf Teilnehmer in WM Playoffs ermitteln.

Die nächsten WM Playoffs 2022

Es fehlen noch drei WM-Teilnehmer, die nun im Juni im Rahmen der WM-Playoffs ermittelt werden. Dabei wird es zwei Mal ein Halbfinale und Finale geben.

14.06.2022: Australien ist das 31.WM-Team. Erst im Elfmeterschießen gewinnt man gegen Peru.

Australische Spieler feiern den Sieg im Playoff-Spiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen Australien und Peru am 13. Juni 2022 im Ahmed bin Ali-Stadion in der katarischen Stadt Ar-Rayyan. - Australien besiegte Peru im Elfmeterschießen und sicherte sich damit den vorletzten freien Platz bei der WM-Endrunde. (Foto von KARIM JAAFAR / AFP)
Australische Spieler feiern den Sieg im Playoff-Spiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen Australien und Peru am 13. Juni 2022 im Ahmed bin Ali-Stadion in der katarischen Stadt Ar-Rayyan. – Australien besiegte Peru im Elfmeterschießen und sicherte sich damit den vorletzten freien Platz bei der WM-Endrunde. (Foto von KARIM JAAFAR / AFP)

13./14.06.2022: Heute Abend findet in Doha das vorletzte WM-Playoff statt um den 31.Teilnehmerplatz. Dabei trifft Australien auf Peru. Morgen dann um 20 Uhr das Spiel Costa-Rica gegen Neuseeland – auch hier wird der Gewinner zur WM fahren und gleichzeitig der deutsche Gegner in der Vorrunde sein!

DatumPlayoff-RundeTeam 1-Team 2Erg.
1.6.UEFA Halbf.🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland-🇺🇦 Ukraine1:3
5.6.UEFA Finale🇺🇦 Ukraine-🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales0:1
7.6.Asien🇦🇪 UAE-🇦🇺 Australien1:2
13.6., 20 UhrAsien Sieger - 5.Südamerika🇦🇺 Australien-🇵🇪 Peru6:5 i.E.
14.6., 20 UhrOzeanien - Mittelamerika🇳🇿 Neuseeland-🇨🇷 Costa Rica0:1

Australien im Playoff gegen Peru

08.06.2022: Australien hat die Vereinigten Arabischen Emirate mit 2:1 geschlagen und ist damit einen Schritt von einem Platz bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ entfernt. Australien trifft nun am Montag in einem interkontinentalen Playoff auf Peru. Der Sieger wird zusammen mit Dänemark, Frankreich und Tunesien in Gruppe D an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

Wales gewinnt mit 1:0 gegen die Ukraine und fährt als 30.WM-Teilnehmer nach Katar!

Wales führt 1:0 gegen die Ukraine
Wales führt 1:0 gegen die Ukraine
Fußball heute WM Playoff: 1:3 Schottland gegen die Ukraine heute am 1.6.2022
Fußball heute WM Playoff: 1:3 Schottland gegen die Ukraine heute am 1.6.2022

Update: Neuseeland und Costa Rica spielen am 14. Juni in Katar um die WM-Teilnahme im WM-Playoff-Spiel. Der Sieger spielt in der WM-Gruppe E gegen Deutschland.

Neuseeland und Costa Rica spielen am 14. Juni in Katar um die WM-Teilnahme im WM-Playoff-Spiel.
Neuseeland und Costa Rica spielen am 14. Juni in Katar um die WM-Teilnahme im WM-Playoff-Spiel.

Die mit Spannung erwarteten interkontinentalen Entscheidungsspiele für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™, bei der vier Länder um die letzten beiden WM-Tickets kämpfen, finden im Ahmad-bin-Ali-Stadion in Katar statt. Am 13. Juni trifft der Gewinner des AFC-Entscheidungsspiels zwischen Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, das am 7. Juni ebenfalls in diesem Stadion ausgetragen wird, auf Peru, den Fünften der CONMEBOL-Qualifikation. Am Tag darauf stehen sich Costa Rica, das in der Concacaf-Qualifikation Platz vier belegt hat, und OFC-Meister Neuseeland gegenüber. Beide Spiele beginnen um 21.00 Uhr Ortszeit.

14.04.2022: FIFA terminiert Playoff-Spiele der Ukraine

Das letzte UEFA Playoff zwischen Schottland und der Ukraine findet am 1. Juni statt, der Sieger spielt vier Tage später am 5. Juni gegen Österreich-Bezwinger Wales. Der Sieger spielt bei der WM in der Gruppe B mit England, dem Iran und den USA. Ursprünglich waren diese Spiele im März 2022 geplant, druch den Krieg in der Ukraine wurden diese Spiele allerdings abgesagt.

Somit werden auch mehrere Spiele in der Nations League Anfang Juni verschoben, außer der Ukraine, Schottland und Wales betrifft dies auch Armenien, Belgien, die Niederlande, Polen und Irland.

Update am 29.3., 23 UhrPolen und Portugal gewinnen beide und fahren zur WM 2022 nach Katar!

Italiens Mittelfeldspieler Marco Verratti enttäuscht nach dem Ende des WM-Qualifikationsspiels 2022 zwischen Italien und Nordmazedonien am 24. März 2022 im Renzo-Barbera-Stadion in Palermo. (Foto: Alberto PIZZOLI / AFP)
Italiens Mittelfeldspieler Marco Verratti enttäuscht nach dem Ende des WM-Qualifikationsspiels 2022 zwischen Italien und Nordmazedonien am 24. März 2022 im Renzo-Barbera-Stadion in Palermo. (Foto: Alberto PIZZOLI / AFP)

Update am 24.3., 23 UhrItalien ist raus, Nordmazedonien spielt gegen Portugal, die gegen die Türkei mit 3:1 gewinnen konnten. Wales besiegt Österreich mit 2:1. Schweden schlägt Tschechien in der Verlängerung!

Zusammenfassung zum Thema Playoffs der Qualifikation:

Wie funktionieren die WM-Playoff-Spiele?

  • Insgesamt nehmen neben dem Gastgeber Katar 31 Nationalmannschaften teil
  • Wer sich nicht als Gruppensieger in Europa qualifiziert (10 mal der Gruppenerster aus der Gruppenphase), muss sich über die Playoff-Spiele qualifizieren:
  • Europa verlost 3 Playoff-Startplätze in Play-off Spielen (angesetzt für 24. März 2022 und 29. März 2022)
  • Russland wurde ausgesperrt, Ukraine spielt erst im Juni
  • weltweite Playoffs: 2 Plätze aus versch. Kontinenten (angesetzt im Juni 2022)
  • Live im TV zu sehen: Europa Playoffs auf DAZN, Afrika Playoffs bei Sportdigital
  • /su_list]
Wird Deutschland Fußballweltmeister 2022? (Foto Shutterstock)
Wird Deutschland Fußballweltmeister 2022? (Foto Shutterstock)

Außerdem werden weltweite Playoffs (also spezielle Qualifikationsspiele) ausgetragen, an denen 4 Teams von 4 unterschiedlichen Kontinenten teilnehmen. Wer sind die wahrscheinlichen Teilnehmer? Wann finden die Playoff-Spiele statt? Welche Nationalmannschaften fahren noch zur Endrunde der Weltmeisterschaft in Katar?

Was ist mit den interkontinentalen Playoffs für die Endrunde?

Die letzten beiden Weltmeisterschaft-Teilnehmer der Endrunde werden in den interkontinentalen Playoffs ermittelt. Die 4 Teilnehmer kommen aus Südamerika, Nord- und Mittelamerika, Asien und Ozeanien. Diese Playoffs werden erst im Juni 2022 ausgetragen. Das bedeutet, dass zum Zeitpunkt der Gruppenauslosung noch nicht alle Teilnehmer feststehen. Die letzten beiden Playoff-Teilnehmer werden mit Platzhalter-Loskugeln gelost.

Endspiel in Asien: 7. Juni in Doha
Vereinigte Arabische Emirate gegen Australien

Interkontinentale Play-offs: 13. oder 14. Juni
Vereinigte Arabische Emirate oder Australien gegen Peru (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)
Costa Rica gegen Neuseeland (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)

Europäisches Playoff-Halbfinale (Weg A) Juni
Schottland – Ukraine

Endspiel der europäischen Playoffs (Weg B) Juni
Wales gegen Schottland oder Ukraine (der Sieger qualifiziert sich für Katar 2022)

Die Playoffs zur WM 2022 * Termine und Ablauf

Ukraine WM Playoffs in den Juni verlegt!

Di., 8.3.2022: Die WM-Playoff-Spiele zwischen der Ukraine und Schottland sowie zwischen Österreich und Wales werden wohl erst im Juni stattfinden. Man habe mit UEFA-Präsident Aleksander Ceferin gesprochen und man können nachvollziehen, dass sich derzeit dort keiner um den Fußball kümmern kann.

Update 24.2.: WM 2022 Playoffs: Ukraine & Russland in der WM-Qualifikation 2022?

FIFA vermeldet: Russland wird für die WM 2022 suspendiert

Die., 1.3.2022: Aufgrund der Invasion von Russland in die Ukraine hat die FIFA beschlossen, Russland von allen FIFA-Wettbewerben zu suspendieren. Somit wird Russland keine WM-Playoffs spielen und auch nicht bei der WM-Endrunde in Katar spielen dürfen. Auf der internationalen Sportbühne solle Russland und auch Belarus/Weißrussland keinen Platz mehr gegeben werden

Spielplan der WM-Playoffs 2022

DatumSpielWEGTeam 1-Team 2
JuniHalbfinaleA🏴 󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland-🇺🇦 Ukraine
24. März 2022HalbfinaleA🏴 󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales2:1🇦🇹 Österreich
24. März 2022HalbfinaleB🇷🇺 disqualifiziert!-🇵🇱 Polen
24. März 2022HalbfinaleB🇸🇪 Schweden1:0 Verl. 🇨🇿 Tschechien
24. März 2022HalbfinaleC🇮🇹 Italien0:1🇲🇰 Nordmazedonien
24. März 2022HalbfinaleC🇵🇹 Portugal3:1🇹🇷 Türkei
JuniFinaleA🏴 󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales1:0🇺🇦 Ukraine
29. März 2022FinaleB🇵🇱 Polen 2:0 (0:0) 🇸🇪 Schweden
29. März 2022FinaleC ✅ 🇵🇹 Portugal 2:0 (1:0) 🇲🇰 Nordmazedonien
WM Playoff Spielplan
WM Playoff Spielplan

Welche Teams sind bei den WM Playoffs in Europa dabei?

  • Stand 16.11.: Türkei, Ukraine
  • Stand 15.11.: Italien, Polen
  • Stand 14.11.: Russland, Schottland, Österreich, Portugal, Wales, Schweden, Tschechien und Nordmazedonien

Insgesamt werden 12 Teams teilnehmen, die dann um drei Starterplätze kämpfen.

Die 2 Lostöpfe für die Playoff-Auslosung am 26.11.

Lostopf 1 
🇵🇹 Portugal (Zweiter Gruppe A)🏴 󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland (Zweiter Gruppe F)
🇮🇹 Italien (Zweiter Gruppe C)🇷🇺 Russland (Zweiter Gruppe H)
🇸🇪 Schweden (Zweiter Gruppe B)🏴 󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales (Zweiter Gruppe E)
Lostopf 2 
🇹🇷 Türkei (Zweiter Gruppe G)🇵🇱 Polen (Zweiter Gruppe I)
🇲🇰 Nordmazedonien (Zweiter Gruppe J)🇺🇦 Ukraine (Zweiter Gruppe D)
🇦🇹 Österreich (NLS, B1)🇨🇿 Tschechien (NLS, B2)

Bei der Qualifikation zur WM 2022 gibt es zwei verschiedene Playoffs, bei denen insgesamt 5 WM-Plätze vergeben werden. Mit Ausnahme von Afrika hat jeder Kontinent die Chance auf zusätzliche WM-Teilnehmer über die Playoffs. Es gibt Playoffs in Europa und Playoffs weltweit.
Die UEFA Playoffs finden am 24./25. März 2022 und am 28./29. März 2022 statt. Insgesamt nehmen 12 Teams teil. Diese werden in 3 Pfade mit Halbfinale und Finale eingeteilt, wo jeweils ein WM-Teilnehmer bestimmt wird.
Die weltweiten Playoffs finden erst im Juni 2022 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Playoffs von März 2022 auf Juni 2022 verschoben. Bei den Playoffs nehmen 4 Teams teil, die in 2 K.O.-Duellen aufeinandertreffen. Die beiden Sieger der Duelle fahren zur WM 2022.

Die European-Qualifiers, die WM 2022 Qualifikation in Europa (Foto shutterstock)
Die European-Qualifiers, die WM 2022 Qualifikation in Europa (Foto shutterstock)

Wo kann man die WM Playoffs im TV sehen?

Im März 2022 wird es nochmals spannend. Doch sehen kann man die WM-Quali Spiele nicht im Free-TV. Die europäischen WM-Playoffs laufen bei DAZN, die 5 Spiele in Afrika auf Sportdigital. Dafür muss man beim Sportdigital nur 4,99 EUR bezahlen, bei DAZN für Neukunden ab 1.2.: 29,99 Euro (mtl. kündbar), 274,99 Euro (im Jahresabo) und für Bestandskunden bis 31.7.: 14,99 Euro (mtl. kündbar), 149,99 Euro (im Jahresabo).

Keine Gelbsperre in europäischen Playoff-Endspielen

Die FIFA legte fest, dass einzelne Gelbe Karten vor den Playoffs gelöscht werden - das gilt aber nicht für Spieler, die zwei Gelbe Karten erhalten haben. Man will somit vermeiden, dass Spieler ein mögliches Halbfinal-Playoff Spiel verpassen. Spieler mit 2 Karten profitieren allerdings nicht, so z.b. Zlatan Ibrahimovic, der - wenn er nominiert würde - Schweden im Halbfinale gegen Tschechien fehlen würde.

Auslosung der europäischen Playoffs

Die Auslosung der letzten europäischen Begegnungen in der Vorrunde der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ findet am Freitag, 26. November 2021 um 17:00 Uhr MEZ in Zürich statt.

An den europäischen Playoffs nehmen 12 Mannschaften teil, darunter die zehn Gruppenzweiten der ersten Qualifikationsphase. Die verbleibenden zwei Plätze werden von den beiden besten Gruppensiegern der UEFA Nations League 2020/21 belegt, die in der ersten Runde der Vorrunde in Katar 2022 nicht unter den ersten beiden Plätzen gelandet sind.

  • Die Auslosung der europäischen Playoffs für Katar 2022 findet am 26. November 2021 statt
  • Zwölf Teams kämpfen um drei Tickets für die Weltmeisterschaft
  • Das Prozedere der Auslosung gibt es hier (englisch, pdf).

WM 2022 Playoffs in Afrika

5 Teilnehmer aus Afrika fahren zur Endrunde der FIFA WM 2022 in Katar. In der letzten von drei Quali-Runden geht es in den WM Playoffs in 5 Begegnungen um die Teilnahme. Dabei kommt es zu heißen Duellen und wie in Europa werden auch einige Favoriten auf der Strecke bleiben. Mindestens zwei große Nationen werden nicht nach Katar fahren. Jeweils mit einem Hinspiel und Rückspiel wird es sehr spannend. Denn das letzte Finale des Afrikacups lautete Senegal gegen Ägypten - dieses Duell wird es nun wieder geben. Der Afrikameister Senegal könnte somit also zu Hause bleiben.

Update am 17.11.2021: Für die Playoffs sind qualifiziert: Ägypten, Algerien, Ghana, Kamerun, Kongo DR, Mali, Marokko, Nigeria, Senegal und Tunesien

DatumTeam 1ErgebnisTeam 2 
25.03.22, 20:30 Uhr🇪🇬 Ägypten1:0 (1:0)🇸🇳 SenegalHinspiel
29.03.22✅ 🇸🇳 Senegal1:0 (3:1) i.E.🇪🇬 ÄgyptenRückspiel
25.03.22, 18 Uhr🇨🇲 Kamerun0:1 (0:1)🇩🇿 AlgerienHinspiel
29.03.22🇩🇿 Algerien2:2 n.V.✅ 🇨🇲 KamerunRückspiel
25.03.22, 20:30 Uhr🇬🇭 Ghana0:0🇳🇬 NigeriaHinspiel
29.03.22🇳🇬 Nigeria1:1✅ 🇬🇭 GhanaRückspiel
25.03.22, 16 Uhr🇨🇩 Rep. Kongo1:1 (1:0)🇲🇦 MarokkoHinspiel
29.03.22✅ 🇲🇦 Marokko4:1 (1:0)🇨🇩 Rep. KongoRückspiel
25.03.22, 18 Uhr🇲🇱 Mali0:1 (0:1)🇹🇳 TunesienHinspiel
29.03.22✅ 🇹🇳 Tunesien0:0🇲🇱 MaliRückspiel

WM 2022 Playoffs * Playoffs der europäischen WM-Qualifikation

An den europäischen Playoffs der UEFA nehmen insgesamt 12 Teams teil. Es gibt 10 Teilnehmer, die die Playoffs über die European Qualifiers erreichen. Das bedeutet, dass die 10 Gruppenzweiten aus dem WM 2022 Quali-Gruppen in Europa zu den Playoffs fahren. Außerdem werden 2 Playoff-Starter über die Ergebnisse der UEFA Nations League 2021/22 ermittelt. Die beiden weiteren Teams sind Gruppensieger aus der Nations League, die in der WM-Qualifikation nicht erster und nicht zweiter geworden sind.

Die European-Qualifiers, die WM 2022 Qualifikation in Europa (Foto shutterstock)
Die European-Qualifiers, die WM 2022 Qualifikation in Europa (Foto shutterstock)

WM 2022 Playoffs * Wer nimmt an den europäischen Playoffs teil?

Ende Oktober 2021 stehen in der WM-Quali die Entscheidungsspiele noch aus, sodass in keiner Gruppe der Tabellenzweite seinen Platz sicher hat. Stand Ende Oktober 2021 sind diese folgenden Teams als Gruppenzweiter bei den Playoffs dabei: Portugal, Spanien, Schweiz, Ukraine, Tschechien, Schottland, Norwegen, Kroatien, Polen und Rumänien.

Portugal könnte noch Serbien von Platz eins verdrängen. Dann würde Serbien in die Playoffs müssen. Dasselbe gilt für Schweden und Spanien. In dieser Gruppe könnte auch Griechenland noch zweiter werden. Die Schweiz könnte noch mit Italien die Plätze tauschen. Die Ukraine könnte noch erster werden, sodass Frankreich als zweiter zu den Playoffs fährt. Außerdem könnte noch Finnland oder Bosnien-Herzegowina den zweiten Platz holen. Anstelle von Tschechien könnte auch Wales zweiter werden. Schottland könnte noch von Israel verdrängt werden. Außerdem sind neben Norwegen die Niederlande, Türkei und Montenegro Kandidaten für den zweiten Platz. Kroatien könnte noch an Russland vorbeigehen. Polen könnte noch den zweiten Platz an Albanien oder Ungarn verlieren. Und in der deutschen Gruppe könnte auch Nordmazedonien oder Armenien den zweiten Platz holen.

Die Nations League Gruppensieger aus den Ligen B bis D sind Österreich, Tschechien, Ungarn, Wales, Montenegro, Armenien, Slowenien, Albanien, Färöer und Gibraltar. Die Regel besagt, dass sich die beiden besten Gruppensieger für die Playoffs qualifizieren, die in der WM-Quali weder erster noch zweiter wurden. Damit hat Österreich einen der beiden Plätze so gut wie sicher. Der zweite Platz wird sicherlich an Tschechien oder Wales gehen. Tschechien und Wales nehmen sich gegenseitig den Playoff-Platz in der WM-Quali weg, sodass sich das unterlegene Team noch den Playoff-Platz über die Nations League sichern wird.

WM 2022 Playoffs * interkontinentale Playoffs

In den interkontinentalen Playoffs werden die letzten beiden Starter bei der Weltmeisterschaft 2022 ermittelt. Insgesamt nehmen 4 Teams an den Playoffs teil – zwei fahren zur WM nach Katar. Ein Playoff-Teilnehmer kommt aus Südamerika, einer aus Nord- und Mittelamerika, einer aus Asien und einer aus Ozeanien.
Noch ist nicht ganz sicher, welche Teams teilnehmen. In Südamerika qualifiziert sich der Tabellenfünfte der WM-Quali für die interkontinentalen Playoffs. In Frage kommen Ecuador, Kolumbien, Uruguay, Chile, Bolivien, Paraguay oder Peru. In Nord- und Mittelamerika ist der Tabellenvierte der entscheidenden dritten Runde bei den Playoffs dabei. Diesmal könnte das Kanada, Panama, Costa Rica, Jamaica oder El Salvador sein. In Asien treten die beiden Tabellendritten der dritten Quali-Runde gegeneinander an und spielen den Platz an den interkontinentalen Playoffs aus. Möglicherweise ist diesmal Japan dabei – allerdings könnte es auch Libanon, VAE oder Oman werden. Der letzte Teilnehmer kommt aus Ozeanien – mit großer Wahrscheinlichkeit nimmt Neuseeland an den interkontinentalen Playoffs teil.
Die 4 Teilnehmer spielen 2 Duellen mit Hin- und Rückspiel gegeneinander. Es gilt die Auswärtstorregel und bei Gleichstand entscheidet das Elfmeterschießen über die WM-Teilnahme.