Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
01.12. 16:00 MagentaTV🇨🇦 CAN🇲🇦 MAR-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 16:00 ARD🇭🇷 CRO🇧🇪 BEL-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 20:00 ARD🇨🇷 CRC🇩🇪 DEU-:- Liveticker / VideoGrp E
01.12. 20:00 MagentaTV🇯🇵 JPN🇪🇸 ESP-:- Liveticker / VideoGrp E

Deutschlands WM 2022 Gruppengegner Spanien geschwächt – Llorente verletzt

Der spanische Mittelfeldspieler Marcos Llorente zog sich im Champions-League-Spiel mit Atletico am 4. Oktober 2022 eine Verletzung zu, die seine WM-Teilnahme infrage stellt. Das wäre eine Schwächung für Deutschlands WM 2022 Gruppengegner Spanien.

Spaniens Mittelfeldspieler Marcos LLorente in Aktion während eines Freundschaftsspiels zwischen Spanien und Island am 29. März 2022 im Riazor-Stadion in La Coruna, Spanien. — Foto von Imaxepress Depositphotos.com
Spaniens Mittelfeldspieler Marcos LLorente in Aktion während eines Freundschaftsspiels zwischen Spanien und Island am 29. März 2022 im Riazor-Stadion in La Coruna, Spanien. — Foto von Imaxepress Depositphotos.com

Llorente gegen Brügge mit Verletzung ausgewechselt

Im Champions-League-Spiel zwischen Atletico Madrid und Brügge musste der 27-Jährige Llorente in der 33. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Inzwischen ist die Diagnose da: Llorente hat eine Oberschenkelverletzung und fällt 5 Wochen aus.

Die Verletzung kommt 6 Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft zum denkbar ungünstigen Zeitpunkt für den spanischen Mittelfeldspieler. Möglicherweise wird er von Luis Enrique jetzt gar nicht in den WM 2022 Kader berufen.

Wegen Oberschenkelverletzung WM in Gefahr

Marcos Llorente könnte wegen der Oberschenkelverletzung die WM 2022 verpassen. Zwar wird er wahrscheinlich rechtzeitig fit, allerdings fehlt ihm zum Turnierstart dann die Spielpraxis. Außerdem könnte er einen Teil der Vorbereitung der spanischen Nationalmannschaft verpassen.

Wegen der Verletzung könnte Llorente nun auch das zweite Gruppenspiel Deutschland gegen Spanien am 27. November verpassen. Das wäre ein Rückschlag für den deutschen Gruppengegner Spanien, denn Llorente war zuletzt ein fester Bestandteil des spanischen Teams.

Llorente wichtiger Nationalspieler unter Luis Enrique

Marcos Llorente wurde erst in 2020 zum spanischen Nationalspieler. Seitdem absolvierte er 17 Länderspiele und war ein wichtiger, flexibler Spieler im Kollektiv von Spaniens Coach Luis Enrique. Llorente spielte bereits als rechter Verteidiger, rechter Mittelfeldspieler, zentraler und offensiver Mittelfeldspieler. In 10 Spielen kam er in der Startelf zum Einsatz.

Spaniens WM-Form

Die letzten Ergebnisse der spanischen Nationalmannschaft waren recht in Ordnung. Spanien verlor zwar gegen die Schweiz am 24. September 2022, konnte aber einen 0:1-Auswärtssieg in Portugal einfahren. Llorente wurde nur gegen die Schweiz für 20 Minuten eingewechselt und saß gegen Portugal auf der Bank. Spanien konnte dank des Siegs gegen Portugal den Gruppensieg in der Nations-League-Gruppe A2 einfahren.