Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
01.12. 16:00 MagentaTV🇨🇦 CAN🇲🇦 MAR-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 16:00 ARD🇭🇷 CRO🇧🇪 BEL-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 20:00 ARD🇨🇷 CRC🇩🇪 DEU-:- Liveticker / VideoGrp E
01.12. 20:00 MagentaTV🇯🇵 JPN🇪🇸 ESP-:- Liveticker / VideoGrp E

Weltmeisterschaft 2022 Wettbonus – Die besten Bonusangebote zur WM 2022

Bald ist es wieder soweit und der erste Ball wird bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar am 20. November angestoßen. Innerhalb der Wett-Szene ist der 20. November schon lange in den Kalender eingetragen, da wie in den Jahren zuvor einige attraktive Bonusangebote zur WM 2022 zu erwarten sind. Welche Bonusangebote da aktuell die Nase vorne haben und wodurch sich ein Top-Bonus überhaupt auszeichnet? Antworten darauf können im folgenden Artikel gefunden werden.

Im goldenen Lusail Stadion in Doha wird das WM-Finale gespielt (eigene Fotoquelle)
Im goldenen Lusail Stadion in Doha wird das WM-Finale gespielt (eigene Fotoquelle)

Der beste WM 2022 Wettbonus

Den Anfang des Artikels macht direkt ein Überblick zu den aktuell drei besten Bonusangeboten zur WM 2022. Die folgenden drei Sportwettenanbieter haben nicht nur ein erstklassiges Bonusprogramm zur WM 2022 auf die Beine stellen können, sondern betrieben auch sehr faire und anspruchsvolle Bonusangebote für alle interessierten Neukunden.

PlayZilla

Als ersten Buchmacher mit dem besten WM 2022 Wettbonus muss PlayZilla genannt werden. Ausgestattet mit einer Lizenz der Glücksspielbehörde auf Curacao, bietet der Sportwettenanbieter seinen Neukunden einen 100-prozentigen Sportwetten Bonus an. Maximal verdoppelt PlayZilla die erste Einzahlung dabei um 100 Euro. Mindestens sind dabei 10 Euro einzuzahlen.

Die neuen DFB Trikots kaufen

Die Bonus- und Umsatzbedingungen sind als fair anzusehen. Zum Umsatz gibt man seinen teilnehmenden Kunden insgesamt 30 Tage Zeit. Neben dem Willkommensbonus sind zu den Spielen der WM 2022 zusätzliche Bonusaktionen zu erwarten. Dazu gehören Freiwetten, als auch erhöhte Wettquoten zu den Top-Spielen.

Silverplay

Auch bei Silverplay hat man die WM 2022 fest in den Blick genommen und sein Bonusprogramm entsprechend geplant. Aktuell hat man zur WM 2022 gleich zwei attraktive Bonusaktionen zur Auswahl. Dabei handelt es sich zunächst um den regulären Willkommensbonus von bis zu 100 Euro. Die Ersteinzahlung der Neukunden wird dabei automatisch verdoppelt.

Im Anschluss daran können alle registrierten Kunden bei Silverplay von einer exklusiven Bonusaktion zu den Spielen der WM in Katar profitieren. Zwischen dem 1. November und 18. Dezember belohnt Silverplay seine Kunden mit einer Gratiswette von bis zu 100 Euro. Die Gratiswette beträgt 20 Prozent der qualifizierenden Einzahlung, wodurch die maximale Gratiswette durch eine Einzahlung von 500 Euro erhalten werden kann.

Ivibet

An dritter Stelle der besten Bonusangebote zum Start der WM 2022 ist zudem noch Ivibet mit seinem Bonusprogramm ins Rennen zu schicken. Auch beim Neuling innerhalb der Sportwetten-Branche hat man sich auf die WM in Katar vorbereitet und bietet momentan eines der höchsten Bonusangebote von bis zu 150 Euro an. Die Ersteinzahlung der Neukunden wird dabei automatisch verdoppelt.

Das Bonusangebot lohnt sich dabei auch für diejenigen, die aktuell ein eher kleineres Budget zur Verfügung haben. Demnach ist der Wettbonus von Ivibet bereits ab einer Einzahlungshöhe von 10 Euro zu nutzen. Des Weiteren belohnt Ivibet riskante Wetten und erhöht die Kombiwetten zur WM 2022 um bis zu 20 Prozent mit seinem Quoten-Boost.

Termine der Deutschen Nationalelf während der Vorrunde der WM 2022

Kriterien beim WM Wettbonus

Viele Leser werden sich nun sich fragen, ob man sich nicht selbst auf die Suche nach einem besseren WM Wettbonus gehen kann. Natürlich kann man das, absolut. Dennoch sollten interessierte Leser sich an die folgenden Kriterien bei der Suche ihres WM Wettbonus halten. Denn die Differenzen in den Bonus- und Umsatzbedingungen können für das ungeschulte Auge noch so klein ausfallen, bereits minimale Änderungen können fatale Folgen haben.

Die neuen DFB Trikots kaufen
Lionel Messi mit dem offiziellen WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Lionel Messi mit dem offiziellen WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)

Umsatz

Das erste und wohl auffälligste Kriterium eines guten WM Wettbonus ist der zu erreichende Umsatz. Jeder Wettanbieter versieht seine Umsatzbedingungen mit einem Mindestumsatz, den jeder teilnehmende Kunde vor einer möglichen Auszahlung des Bonus oder jeglicher Gewinne daraus erreichen muss. Erfahrungsgemäß sollte der nötige Umsatz nicht höher als im zehnfachen Wert des erhaltenen Bonus liegen.

Hierbei ist es wichtig, dass der Sportwettenanbieter die Umsatzregeln klar mit seinen Kunden kommuniziert. Viele Buchmacher versuchen einen Umsatz des Bonus, als auch der vorherigen Einzahlung einzuschieben. Dies ist allerdings nicht allzu fair. Wenn man daher nur die besten Wettangebote zur WM in Katar wahrnehmen möchte, sollte man bei den Angaben zum Umsatz ganz genau hinschauen.

Mindestquoten

Beim zweiten Kriterium handelt es sich um die entsprechenden Mindestquoten, die ein Wettanbieter in seine Bonus- und Umsatzbedingungen eingearbeitet hat. Unter einer Mindestquote versteht man eine Quote, welche mindestens auf dem Wettschein erreicht werden muss, sodass der volle Einsatz zu dem zu erreichenden Umsatzwert angerechnet werden kann. Hierbei gibt es Unterschiede zwischen Einzel- und Kombiwetten.

Bei klassischen Einzelwetten sollte die Mindestquote auf dem Wettschein nicht höher als 1,80 ausfallen, im Idealfall natürlich etwas geringer. Sollen hingegen Kombiwetten mit mehreren Auswahlen platziert werden, so sollte die Gesamtquote nicht höher als 2,00 ausfallen müssen. Pro Auswahl kann man sich hierzu an einem Richtwert von 1,50 pro Quote orientieren.

Weitere WM Sportwetten Bonusbedingungen

Weiterhin gibt es innerhalb der Bonus- und Umsatzbedingungen eines WM Wettbonus noch viele weitere Kleinigkeiten zu beachten. Dies bezieht sich unter anderem auf die Länge der Umsatzdauer. Die besten Buchmacher lassen ihren Kunden ausreichend Zeit, sodass nicht allzu hohes Risiko eingegangen werden muss. Zeitliche Angaben unterhalb von drei Wochen sind hierbei zu kritisieren.

An anderer Stelle konnte in den vergangenen Jahren beobachtet werden, dass einige Buchmacher stark an ihren maximalen Auszahlungen geschraubt haben. Hat ein Kunde beispielsweise seinen Bonus vollständig umsetzen und dabei ein Plus von 2.000 Euro erzielen können, möchte er diesen Profit natürlich auch auszahlen. Leider schränken einige Buchmacher die maximalen Bonusgewinne drastischer ein.

Regulierung von Online-Sportwetten

Das Thema von Online-Sportwetten zieht sich schon seit knapp 20 Jahren durch Deutschland und weist immer noch einige gravierende Missverständnisse auf. Eine nicht kleine Anzahl an Sportwetten-Fans geht aufgrund des Hoyzer-Skandals und der fehlenden Transparenz der Bundesregierung immer noch davon aus, dass man sich im Internet nur illegal an Sportwetten betätigen kann. Dies ist jedoch bereits seit dem Sommer 2012 nicht mehr der Fall.

Seit dem 1. Juli 2012 gilt in Deutschland die erste Form des Glücksspielvertrags. Dieser sah vor, dass Sportwetten in Deutschland legal im Internet zu platzieren sind, wenn die entsprechenden Buchmacher eine deutsche Lizenz erhalten können und sich an die neue Wettsteuer von 5 Prozent des Wetteinsatzes halten. Im Zuge der novellierten Form des Glücksspielstaatsvertrages wurde dieser Wert im Sommer 2021 auf 5,3 Prozent erhöht und zudem die neue deutsche Glücksspielbehörde in Sachsen-Anhalt gegründet.

Trotzdem werden deutsche Sportwetten-Fans weiterhin ihre Wettscheine bei Buchmachern abgeben können, die auf die Nutzung der deutschen Lizenz verzichten. Hierbei handelt es sich um Buchmacher, die bereits eine gültige EU-Lizenz aus Malta erhalten haben oder aber mit der Lizenz aus Curacao operieren. Beide Arten von Sportwettenanbietern sind rein gesetzlich zwar illegal, können aufgrund der EU-Regularien jedoch nicht vom deutschen Markt entfernt werden.

Tipps zum WM Wettbonus umsetzen

Gerade wenn man bisher noch eher wenige Erfahrungen im Bereich der Sportwetten im Internet gesammelt hat, kann das Thema Bonus und Bonusumsatz zum Anfang etwas angsteinflößend wirken. Immerhin hat niemand in der heutigen Zeit Geld zu verlieren oder möchte von seinem Sportwettenanbieter aufs Glatteis geführt werden. Daher sollte man sich an einige Tipps und Tricks halten, die einen Bonusumsatz deutlich einfacher machen und die meisten Ängste nehmen können.

Generell sollte jeder Bonus vor der Aktivierung detailliert geprüft werden und sich die Frage gestellt werden, ob sich der Wettbonus zur WM 2022 überhaupt eignet. Es ergibt keinen Sinn, einfach einen Wettbonus wahrzunehmen, wenn es sich um einen unseriösen Buchmacher handelt, zu welchem diverse schlechte Bewertungen vorzufinden sind. Kunden sollten sich daher ausschließlich an die Buchmacher aus Deutschland, Malta und Curacao halten.

Zudem sollte unbedingt ein finanzieller Plan aufgestellt werden. Nicht jedes Spiel bei der WM in Katar wird die Fußball-Fans ansprechen. Manchmal möchte man sich einfach zurücklehnen und ein Spiel der DFB-Elf genießen, ohne dabei ständig an seinen Wettschein denken zu müssen. Demnach sollte ein täglicher Umsatzwert anhand des Umsatzwertes und des Umsatzzeitraums errechnet werden, welcher während des Turniers diszipliniert einzuhalten ist. Immerhin möchte man am Ende des Turniers keine überhasteten Wetten platzieren, nur um den Bonus noch freispielen zu können.

Fazit: Augen auf beim WM 2022 Sportwetten Bonus

Zum Abschluss gibt es noch einmal eindringlich den Hinweis, dass auch zur WM 2022 enorm aufgepasst werden muss, welchen Sportwettenbonus man zum Start des Turniers wahrnimmt. Nicht immer ist der höchste Wettbonus der beste WM 2022 Wettbonus. Statt einzig und allein auf die mögliche Bonushöhe zu achten, sollte darauf geachtet werden, dass der gesamte Bonuswert ohne zu großes Risiko während des Turniers umgesetzt werden kann.