Offizieller Adidas WM Spielball 2022 „Al Rihla“

adidas präsentiert den ersten offiziellen FIFA World Cup™ Spielball mit Connected Ball Technologie

Die drei Fußballer Lionel Messi (Argentinien), Son Heung-min (Südkorea) und Trinity Rodman (US-Frauen-Nationalmannschaft) haben den neuen ADIDAS Spielball „Al Rihla“ für die Endrunde der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 im Gastgeberland Katar vorgestellt. Bei der Entwicklung des Balls stand die Umwelt im Mittelpunkt – alle Komponenten wurden sorgfältig berücksichtigt, und Al Rihla ist der erste WM-Ball, der ausschließlich mit Farben und Klebstoffen auf Wasserbasis hergestellt wird. Wer wird mit diesem Spielgerät Weltmeister 2022? Im Juli 2022 wurde dann eine technische Neuigkeit vorgestellt: Ein Sensor übermittelt 500 mal pro Sekunde Daten ans Videocenter, um die Abseitsentscheidungen besser und schneller entscheiden zu können. Das soll die Arbeit der WM-Schiedsrichter erleichtern.

Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)

Wie heisst der offizielle WM Spielball zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022?

Al Rihla bedeutet auf Arabisch „die Reise“ und wurde von der Architektur, den ikonischen Booten und der Flagge von Katar inspiriert. Die Markteinführung markiert den Beginn der Reise von Al Rihla in zehn Städte auf der ganzen Welt, in denen Hersteller adidas eine Reihe von Initiativen ins Leben ruft, die den Zugang zum Sport und die Chancengleichheit in den lokalen Gemeinschaften verbessern sollen.

Was ist das Besondere am neuen WM Spielball 2022?

Der 14. Ball in Folge, den adidas für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ entwickelt hat, fliegt schneller als jeder andere WM-Ball, um die höchsten Spielgeschwindigkeiten zu ermöglichen. Ebenso enthält er eine besondere Technik im Inneren des Balles, mit dessen Hilfe und in Zusammenspiel von 12 Tracking-Kameras unter dem Stadiondach, Abseitsentscheidungen schneller analysiert und getroffen werden können.

Der Al Rihla wurde von innen nach außen entwickelt und basiert auf Daten aus strengen Tests in adidas-Labors, Windkanälen und auf dem Spielfeld. Er bietet ein Höchstmaß an Präzision und Zuverlässigkeit auf dem Spielfeld, was zum Teil auf seine neue Plattenform und Oberflächenstruktur zurückzuführen ist. Dem CTR-CORE – Ein innovativer Kern im Inneren des Balls, der die Genauigkeit und Konsistenz verbessert und ein schnelles, präzises Spiel mit maximaler Form- und Lufterhaltung unterstützt und dem SPEEDSHELL – Die Polyurethan (PU)-Haut des Balls mit Mikro- und Makrotexturen und einer neuen 20-teiligen Plattenform, die die Aerodynamik verbessert, um die Genauigkeit, die Flugstabilität und zu erhöhen.

Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)

Die kräftigen, leuchtenden Farben und Grafiken auf einem perlmuttfarbenen Hintergrund spiegeln die ständig steigende Geschwindigkeit des Spiels wider, wobei die Geschwindigkeit das Farbspektrum offenbart, um Spieler und Fans auf der ganzen Welt von der Basis bis zur Elite zu begeistern.

Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Das Spiel wird immer schneller, und je schneller es wird, desto wichtiger werden Genauigkeit und Flugstabilität. Das neue Design ermöglicht es dem Ball, seine Geschwindigkeit auf der Reise durch die Luft deutlich höher zu halten. Für die größte globale Bühne des Sports wollten wir mit radikaler Innovation das Unmögliche möglich machen und haben den schnellsten und präzisesten WM-Ball entwickelt, den es je gab.Franziska Loeffelmann, Design Director - Football Graphics & Hardwear, adidas.
1 % des Nettoumsatzes von Al Rihla geht an die Common Goal-Bewegung, um den sozialen Wandel voranzutreiben und Fußballgemeinschaften an der Basis weltweit zu unterstützen.

Die Technik im neuen WM Spielball

  • Die Technologie des vernetzten Balls versorgt das VAR-Team mit präzisen Balldaten in Echtzeit, um schnelle und genaue Abseitsentscheidungen zu ermöglichen
  • Ein neues adidas Suspension System ermöglicht den präzisesten Bewegungssensor, der jemals in einem offiziellen WM-Spielball verwendet wurde, und erfasst jede Spielberührung mit einer Rate von 500 Mal pro Sekunde.
  • Der IMU-Bewegungssensor (Inertial Measurement Unit) im Inneren des Balls, der mit einer Frequenz von 500 Hz arbeitet, ermöglicht während des gesamten Turniers die Erfassung sehr präziser Ballbewegungsdaten und deren sekundenschnelle Übermittlung an die Video Match Officials.

Es wird dazu beitragen, Abseitssituationen zu informieren und unklare Berührungen zu erkennen, was letztlich die Qualität und Geschwindigkeit des VAR-Entscheidungsprozesses verbessert.

Die Technologie des vernetzten Balls wurde bei einer Reihe von Profi- und Breitenfußballvereinen auf der ganzen Welt rigoros und ausgiebig getestet (einschließlich Blindtests), insbesondere beim FIFA Arab Cup und der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2021 in Abu Dhabi, ohne dass eine Veränderung der Leistung festgestellt wurde.

Lionel Messi (Argentinien), Son Heung-min (Südkorea) und Trinity Rodman (US-Frauen-Nationalmannschaft) präsentieren den neuen WM Spielball 2022.

Was wird der neue WM Spielball Al Rihla kosten?

Den Al Rihla gibt es in verschiedenen Versionen zu unterschiedlichen Preisen. Der Offizielle FIFA World Cup Matchball kostet 149,95 EUR. Dieser besteht aus 70% Polyurethan, 20% Polyester, 10% Viskose.

Billigerie Varianten sind der Lightball oder der Trainingsball, die zwischen 24,95 EUR und 34,95 EUR kosten. Diese bestehen dann aus 100% Polyurethan (thermoplastisch) und sind nicht nachhaltig hergestellt.

Den Al Rihla Competition Trainingsball WM22 gibt es in weiss für 59,95 EUR und kommt dem Original Matchball am nächsten, er besteht aus 60% Polyurethan und 40% Polyester.

Ab wann kann man den neuen WM Spielball Al Rihl kaufen?

Der Verkaufsstart ist am 13.April 2022. Dann kann man den Ball online und in den Sportgeschäften kaufen.

Die WM Spielbälle der letzten Weltmeisterschaften

Al Rihla ist der erste WM-Ball in der 92-jährigen Geschichte des Turniers, der direkt dazu beiträgt, Spenden zu sammeln, um das Leben von Menschen auf der ganzen Welt positiv zu beeinflussen. 1 % des Nettoumsatzes von Al Rihla geht an die Bewegung Common Goal.

Angefangen hat es 1930 mit dem ersten WM-Spielball – seit dem ist es Tradition, dass es ein neues Design für den Spielball einer Fußball-Weltmeisterschaft gibt.

Der Telstar 18 – der offizielle adidas Spielball zur Fußball WM 2018 in Russland (Copyright adidas)
Der Telstar 18 – der offizielle adidas Spielball zur Fußball WM 2018 in Russland (Copyright adidas)
Der offizielle Spielball 2014 – der Adidas Brazuca
Der offizielle Spielball 2014 – der Adidas Brazuca
WM Ball NameWM JahrGastgeber
Al Rihla2022Katar
Telstar 182018Russland
Krasava2017Russland (confed-cup)
Brazuca2014Brasilien
Jabulani2010Südafrika
Teamgeist2006Deutschland
Fevernova2002Südkorea / Japan
Tricolore1998Frankreich
Questra1994USA
Etrusco Unico1990Italien
Azteca México1986Mexiko
Tango España1982Spanien
Telstar1978Argentinien
Telstar Durlast1974Deutschland
Telstar1970Mexiko
Challenge 4-Star1966England
Mr. Crack1962Chile
Top Star1958Schweden
Swiss WC Match Ball1954Schweiz
Super Duplo T1950Brasilien
Offizielle Spielbälle der Europameisterschaften bis 2012 (AFP PHOTO/CHRISTOF STACHE)
Offizielle Spielbälle der Europameisterschaften bis 2012 (AFP PHOTO/CHRISTOF STACHE)