Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
01.12. 16:00 MagentaTV🇨🇦 CAN🇲🇦 MAR-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 16:00 ARD🇭🇷 CRO🇧🇪 BEL-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 20:00 ARD🇨🇷 CRC🇩🇪 DEU-:- Liveticker / VideoGrp E
01.12. 20:00 MagentaTV🇯🇵 JPN🇪🇸 ESP-:- Liveticker / VideoGrp E

WM Kader – Welche Vereine schicken die meisten Spieler zur WM 2022?

Die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 beginnt in nur wenigen Tagen und wird zum ersten Mal in der Fußballgeschichte im Winter ausgetragen. Die Top-Fußballligen müssen dieses Jahr früher eine Pause einlegen, damit die Spieler nach Katar reisen können. Die Pause für die europäischen Fußballstars ist kürzer denn je. Aber welche Mannschaft hat die meisten Spieler, die zur WM nach Katar reisen? Hier gibt es alle WM Kader 2022 mit allen Rückennummern.

Diese Vereine schicken meisten Spieler zur Weltmeisterschaft 2022 nach Katar 

Welche Vereine schicken die meisten Spieler zur WM 2022?

Jede Nationalmannschaft darf 26 Spieler in ihren WM Kader nominieren. Macht bei 32 WM-Mannschaften stolze 832 Spieler. Davon kommen die meisten Spieler vom FC Bayern München. Dafür kommen 134 Spieler aus der englischen Premiere League, 86 kommen aus der spanischen La Liga und 81 Spieler kicken in der deutschen Bundesliga.

Bayern Münchens kanadischer Verteidiger Alphonso Davies während des Viertelfinal-Rückspiels der UEFA Champions League zwischen Paris Saint-Germain (PSG) und dem FC Bayern München im Stadion Parc des Princes in Paris, am 13. April 2021. (Foto: FRANCK FIFE / AFP)
Bayern Münchens kanadischer Verteidiger Alphonso Davies während des Viertelfinal-Rückspiels der UEFA Champions League zwischen Paris Saint-Germain (PSG) und dem FC Bayern München im Stadion Parc des Princes in Paris, am 13. April 2021. (Foto: FRANCK FIFE / AFP)

1) FC Bayern München: 17 Spieler

Der FC Bayern München gewann nicht nur die letzten zehn Meisterschaften in Deutschland, sondern ist auch weltweit die Mannschaft, die die meisten Spieler bei der WM 2022 stellt.

  • Serge Gnabry (Deutschland)
  • Thomas Muller (Deutschland)
  • Jamal Musiala (Deutschland)
  • Manuel Neuer (Deutschland)
  • Leroy Sane (Deutschland)
  • Leon Goretzka (Deutschland)
  • Joshua Kimmich (Deutschland)
  • Dayot Upamecano (Frankreich)
  • Benjamin Pavard (Frankreich)
  • Kingsley Coman (Frankreich)
  • Lucas Hernandez (Frankreich)
  • Alphonso Davies (Kanada)
  • Matthijs de Ligt (Niederlande)
  • Sadio Mane (Senegal) – verletzt und fällt aus
  • Eric Maxim Choupo-Moting (Kamerun)
  • Noussair Mazraoui (Marokko)
  • Josip Stanisic (Kroatien)

2) Manchester City: 16 Spieler

Aus dem Team von Manchester City nehmen insgesamt 16 Spieler an der WM 2022 in Katar teil. Wenn sich Norwegen qualifiziert hätte, wäre der Top-Stürmer Erling Haaland ebenfalls mit zur WM gefahren. Die Manchester-City-Spieler sind überaus international, sodass nur fünf der sechszehn Akteure für die englische Nationalmannschaft spielen.

Manchester Citys portugiesischer Mittelfeldspieler Bernardo Silva (L) kämpft mit Real Madrids brasilianischem Stürmer Vinicius Junior um den Ball während des Halbfinal-Hinspiels der UEFA Champions League zwischen Manchester City und Real Madrid im Etihad-Stadion in Manchester am 26. April 2022. (Foto: Oli SCARFF / AFP)
Manchester Citys portugiesischer Mittelfeldspieler Bernardo Silva (L) kämpft mit Real Madrids brasilianischem Stürmer Vinicius Junior um den Ball während des Halbfinal-Hinspiels der UEFA Champions League zwischen Manchester City und Real Madrid im Etihad-Stadion in Manchester am 26. April 2022. (Foto: Oli SCARFF / AFP)
  • John Stones (England)
  • Kyle Walker (England)
  • Kalvin Phillips (England)
  • Phil Foden (England)
  • Jack Grealish (England)
  • Manuel Akanji (Schweiz)
  • Nathan Ake (Niederlande)
  • Kevin De Bruyne (Belgien)
  • Joao Cancelo (Portugal)
  • Bernardo Silva (Portugal)
  • Ruben Dias (Portugal)
  • Ederson (Brasilien)
  • Ilkay Gundogan (Deutschland)
  • Aymeric Laporte (Spanien)
  • Rodri (Spanien)
  • Julian Alvarez (Argentinien)

3) FC Barcelona: 16 Spieler

Die meisten Spieler vom FC Barcelona werden im Trikot der spanischen Nationalmannschaft auflaufen. Insgesamt 16 Spieler des FC Barcelonas sind bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Katar dabei.

Robert Lewandowski vom FC Barcelona während des Spiels der Uefa Champions League Gruppe C zwischen dem FC Internazionale und dem FC Barcelona im Stadio Giuseppe Meazza am 4. Oktober 2022 in Mailand, Italien.
Robert Lewandowski vom FC Barcelona während des Spiels der Uefa Champions League Gruppe C zwischen dem FC Internazionale und dem FC Barcelona im Stadio Giuseppe Meazza am 4. Oktober 2022 in Mailand, Italien.
  • Sergio Busquets (Spanien)
  • Jordi Alba (Spanien)
  • Ansu Fati (Spanien)
  • Eric Garcia (Spanien)
  • Gavi (Spanien)
  • Pedri (Spanien)
  • Ferran Torres (Spanien)
  • Andreas Christensen (Dänemark)
  • Frenkie de Jong (Niederlande)
  • Memphis Depay (Niederlande)
  • Ousmane Dembele (Frankreich)
  • Ronald Araujo (Uruguay)
  • Jules Kounde (Frankreich)
  • Robert Lewandowski (Polen)
  • Raphinha (Brasilien)
  • Ter Stegen (Deutschland)