Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
26.11., MagentaTV, 11:00 beendet🇹🇳 TUN🇦🇺 AUS0:1 Liveticker VideoGrp D
26.11., ARD, 14:00 LIVE🇵🇱 POL🇸🇦 SAU1:0 Liveticker VideoGrp C
26.11. ARD, 17:00 live🇫🇷 FRA🇩🇰 DEN-:- Liveticker VideoGrp D
26.11., ARD, 20:00 live🇦🇷 ARG🇲🇽 MEX-:- Liveticker VideoGrp C

Sportwetten Seiten zur WM 2022: So erkennen Sie seriöse Angebote

Black Friday Angebote bei WM Trikots 2022

Sportwetten gehören schon seit jeher zu bestimmten Sportveranstaltungen dazu, so auch bei der Fußball WM 2022 in Katar. Seit es nun auch die Online Sportwetten gibt, ist das Interesse noch einmal deutlich größer geworden. Wettquoten lassen sich mit wenigen Klicks optimal vergleichen und man muss nicht mehr den Weg zum Booki auf sich nehmen. Hinzu kommt auch noch, dass jetzt auch endlich in Deutschland das Wetten legal geworden ist. Viele Vorteile, die natürlich von den wettbegeisterten Fans sehr geschätzt werden. Dennoch stellt sich vielen Wettfreunden die Frage, welche Sportwetten Seiten auch wirklich seriös sind. Viele sind hier zum Beispiel besorgt hinsichtlich der eigenen Datensicherheit und es gibt auch immer wieder Unsicherheiten bezüglich der Sicherheit die Ein- und Auszahlungen betreffend. Im Folgenden wird gezeigt, woran man einen seriösen Wettanbieter erkennt.

Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)
Der offizielle WM Spielball Al Rihla (Copyright adidas)

Lizenzen und Prüfsiegel

Bevor man sich für einen Online-Buchmacher entscheidet, ist es sehr wichtig, vorab zu prüfen, ob dieser auch über eine entsprechende Lizenz verfügt. Wettanbieter, die wirklich als seriös anzusehen sind, verfügen mindestens über eine in Deutschland anerkannte Lizenz. Dazu zählen auch Lizenzen, die aus einem EU-Land stammen und deren Firmensitz sich in Malta oder Gibraltar befindet. Zu den weiteren seriösen Lizenzgebern zählen außerdem die Karibikstaaten Curacao, Antigua und Barbuda. Lizenzen, die aus den vorgenannten Ländern stammen, gelten als besonders sicher, da sie an sehr strenge Auflagen gebunden sind. Hier ist ein faires, sicheres und seriöses Wetten garantiert.

Neben dem Online-Buchmacher sollte darüber hinaus aber auch die angebotene Wettplattform durch unabhängige Dritte zertifiziert sein. Hier testen unabhängige Testlabors die Website auf ein faires Spiel. Ein solches Prüfsiegel wird für Online-Wettanbieter von eCogra vergeben. Fortlaufend überwacht die Non-Profit-Organisation verschiedene Casinos und Softwareanbieter, die dann mit Akkreditierungssiegeln und dem eCOGRA zertifizierte Software (für Softwareanbieter) ausgezeichnet werden. Anbieter, die über ein solches Prüfsiegel verfügen, zählen auf jeden Fall zu den seriösen Anbietern, bei denen man dann mit ruhigem Gewissen seine Sportwette zum Beispiel auch für die kommende WM 2022 in Katar abgeben kann.

Die neuen DFB Trikots kaufen

Zahlungstransfer

Gerade wenn es sich um die personenbezogenen Daten handelt, oder wenn ein Zahlungsanbieter hinterlegt werden muss, dann dreht sich natürlich alles um einen wirklich sicheren und geschützten Datentransfer. Hier sollte immer sehr genau geschaut werden, dass der Sportwettenanbieter eine sichere SSL-Übermittlung anbietet. Für gewöhnlich finden sich diese Angaben auf der Webseite oder man kann den Kundendienst des Bookies diesbezüglich kontaktieren.

Für den Kunden ist es immer wichtig, dass die Zahlungsoptionen breit gefächert sind. Das garantiert eine schnelle, einfache und vor allem sichere Zahlung. Das gilt sowohl für das Aufladen des Wettkontos als auch für die Auszahlung der Wettgewinne. Je mehr renommierte Zahlungsanbieter ein Wettanbieter im Portfolio hat, desto vertrauenswürdiger ist der Online-Buchmacher. Ein Zeichen für Sicherheit und Seriosität ist es, wenn der Kunde die Wahl hat zwischen Zahlungsoptionen wie der Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal.

Die Bonusangebote

Ein seriöser Wettanbieter hat immer eine Auswahl an unterschiedlichen Sportarten im Portfolio und bietet zudem für jedes Spiel unterschiedliche Wettarten an. Besonders wichtig sind zudem faire Bonusangebote sowie ausgeglichene Quoten und hohe Auszahlungsraten.

Bevor das Bonusgeld ausgezahlt wird, muss es immer freigespielt werden. Zu den besonders wichtigen Kriterien des Bonus gehören sowohl die Ersteinzahlungsquote, beispielsweise 50 Prozent der Ersteinzahlung, sowie der Umsatz. Hier gilt das 4- bis 8-fache als akzeptabel. Auch der Zeitraum, binnen dessen der Bonus freigespielt werden muss, ist ein wichtiges Kriterium. Bei seriösen Anbietern dauert diese Frist in der Regel 3 Monate. Ein weiterer wichtiger Faktor ist aber auch die Mindestquoten für platzierte Wetten, als Richtlinie gilt hier 1,50.

Zudem muss es sich auch um realistische Wettquoten handeln, die zwar für den Wetter sehr ansprechend und lukrativ sein sollen, doch der Buchmacher muss zugleich mit seinem Angebot auch selber Geld verdienen können. Buchmacher, die ständig top Quoten für alle Märkte im Angebot haben, würden rein theoretisch selber nichts verdienen. Das ist mehr als unwahrscheinlich, genau deshalb sollte man Buchmacher, die keine entsprechende Lizenz vorweisen können, unbedingt meiden. Letztlich geht es ja darum, das Geld sicher anzulegen und im Falle eines Gewinns eine verlässliche Auszahlung zu bekommen. Niemand möchte seinem Geld hinterherlaufen müssen.

Dem Wetter muss immer klar sein, dass ein Buchmacher mit seinen Angeboten seinen eigenen Lebensunterhalt bestreitet. Nur ein Bruchteil der Einsätze werden hier wieder als Gewinn ausgeschüttet. Seriöse Buchmacher weisen daher im Voraus auf Limits hin, damit das Wettverhalten überschaubar bleibt, und es wird zudem über eine potenzielle Suchtgefahr beim Platzieren von Sportwetten hingewiesen.

Die neuen DFB Trikots kaufen

Bei den Limits geht es zum Beispiel um Einzahlungslimits, Einsatzlimits, zeitliche Limits sowie dem zeitlich begrenzten Ausschluss vom Wetten, falls das gewünscht ist. Auch die Verifizierung des eigenen Wettkontos dient letztlich dem eigenen Schutz.

Katar - hier findet die kommenden Fußball WM 2022 statt
Katar – hier findet die kommenden Fußball WM 2022 statt

Der Kundendienst

Für eine sicher platzierte Sportwette kann eine Beratung durchaus sehr wichtig sein, darum ist ein kompetenter Kundendienst unerlässlich. Seriöse Anbieter sorgen immer für freundliche, fachkundige und kompetente Mitarbeiter. Zudem sollte der Support über gute Deutschkenntnisse verfügen. Seriöse Wettanbieter bieten in der Regel immer einen deutschsprachigen Kundensupport an. Die Internetseite selbst sollte ebenfalls in deutscher Sprache zur Verfügung stehen, das spart in der Regel viel Zeit, wenn es um Verständnisfragen geht. Fragen hinsichtlich der Sportwetten, der Gewinne oder auch Hilfestellungen sollten so mühelos Beantwortung finden.

Um sich über den Kundensupport vorab ein Bild machen zu können, ist es sinnvoll, einen genauen Blick auf die Kundenbewertungen zu werfen. Die Kundenzufriedenheit spielt hier immer eine wichtige Rolle. Schnell lässt sich so erkennen, ob der Kundendienst wirklich kompetent ist und der deutschen Sprache mächtig ist. Zudem sollte er Kundendienst rund um die Uhr und selbstverständlich gebührenfrei erreichbar sein.

Sicherheit, für die man selber sorgt

Selbst der seriöseste Buchmacher ist machtlos, wenn man nicht selber auch in einem gewissen Rahmen für Sicherheit sorgt. Das beginnt bereits bei der Wahl des Passwortes für das eigene Wettkonto. Unbefugte Dritte sollten dieses nicht erkennen können. Einfache Passwörter, wie der Klassiker 0000 oder 1234, oder die Namen des Partners, sollten nicht gewählt werden. Hier muss klar auf Passwortkombinationen gesetzt werden. Eine solche Kombi sollte mindestens aus 8 Zeichen, einer Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben und Ziffern und erlaubten Sonderzeichen bestehen.

Darüber hinaus sollte aber auch die Internetverbindung gesichert sein. Ein privates WLAN-Netz, das mit einem guten Passwort geschützt ist, ist optimal. Grundsätzlich sollte auf die Nutzung öffentlicher Datennetzwerke verzichtet werden, da hier die persönlichen Daten nicht sicher sind.