Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
01.12. 16:00 MagentaTV🇨🇦 CAN🇲🇦 MAR-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 16:00 ARD🇭🇷 CRO🇧🇪 BEL-:- Liveticker / VideoGrp F
01.12. 20:00 ARD🇨🇷 CRC🇩🇪 DEU-:- Liveticker / VideoGrp E
01.12. 20:00 MagentaTV🇯🇵 JPN🇪🇸 ESP-:- Liveticker / VideoGrp E

WM 2022 Preisgelder – Wie hoch ist die Titel-Prämie des englischen Nationaltrainers Southgate?

England möchte auch bei der diesjährigen Weltmeisterschaft, wieder um den Titel kämpfen und endlich den langersehnten WM-Titel nach London holen. Die WM 2022 findet ab dem 20. November und somit erstmalig im Winter im Wüstenstaat Katar statt. Vor allem für den englischen Nationaltrainer würde sich der Weltmeistertitel kräftig lohnen. Gareth Southgate, soll beim Titelgewinn 2022 in Katar einen riesigen Bonus kassieren.

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate (r)bei einer Pressekonferenz (Foto AFP)
Englands Nationaltrainer Gareth Southgate (r)bei einer Pressekonferenz (Foto AFP)

Prämie für Southgate bei WM-Titel

Sage und schreibe vier Millionen Pfund (4,6 Millionen Euro) würde der 52-Jährige bei einem Sieg der Three Lions in Katar erhalten. Zum Vergleich: Ein Spieler der deutschen Nationalelf würde für den Weltmeistertitel 400.000 Euro bekommen. Bei der WM 2018 hätte Southgate bei einem Triumph weniger als die Hälfte erhalten: 1,5 Millionen Pfund (1,7 Millionen Euro). Das Verhandlungsgeschick von Southgate hat sich in den letzten Jahren somit verbessert, jetzt müssen nur noch die englischen Starts in wenigen Wochen nachziehen.

Wie viel verdient Gareth Southgate im Jahr?

Der Trainer der Three Lions verdient aktuell laut Guardian sechs Millionen Pfund (6,9 Millionen Euro) jährlich. Kürzlich kursierten jedoch Gerüchte um Thomas Tuchel als möglichen Nachfolger nach der WM 2022. Es könnte somit sein, dass Southgate bei einem Misserfolg in Katar schon bald auf das üppige Gehalt verzichten muss.

Englands Nationalmannschaft bei der WM 2022 in Katar

Die Three Lions befinden sich derzeit auf Platz fünf der FIFA-Weltrangliste und zählen bei der diesjährigen WM in Katar zu den Top-Favoriten. England ist mit einem Marktwert von mehr als 1,2 Milliarden Euro die wertvollste Nationalmannschaft der Welt, danach folgen erst Frankreich (1.060.000 Millionen Euro) und Brasilien (963.000 Millionen Euro). Den größten Erfolg erzielten die Three Lions mit dem WM-Titel im eigenen Land 1966. Danach schafften sie es lediglich zweimal ins Spiel um Platz 3 (1990 und 2018).